Trans Eva in Hildesheim


Standort von  Trans Eva

Daten geklaut auf Rotlicht.de

" Trans aktiv + passiv BRANDNEU 24H !!! "


### Auch Haus- + Hotel- / Bürobesuche + Escort - Service !!! ###


Vorlieben : Heißer AV mit geilen Zungenküssen ... + tiefes Blasen .... !!!


Hallo, ich bin eine vers*ute  Trans, aber: Achtung vers*ut bedeutet nicht gleich tabulos oder billig..... 

Ich habe Niveau und das sollst du auch wissen....


Ich möchte dir ein paar schöne Momente bescheren, ein neues Sexgefühl vermitteln. Franz, l*cken, anfassen, Spielchen, alles das sollen wir zusammen machen. Ich kann dir sagen, es wird richtig geil, glaube mir.... !!!


Ich bin sehr gut bestückt und kann sexuell sehr gut mit dir mithalten. Aktiv, passiv, leichtes SM, knutschen, küssen , 69 und und und.....


Frag mich einfach und ich werde es dir schon zeigen.

Kontaktdaten

WG und im EG rechts bei App. 2

(0 15 16) 6 46 12 51
Zeiten
täglich von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr
& nach Vereinbarung

Persönliche Daten


Alter:
27
Geschlecht:
transsexuell
Herkunft:
Osteuropa
BH:
70A
Konfektion:
34
Figur:
schlank
Größe:
170 cm
Haarfarbe:
blond, lang
Augenfarbe:
braun
Tattoo:
ja
Intimbehaarung:
rasiert

Tourdaten


Meine weiteren Termine sind:

  • vom 21.10.2018 bis 27.10.2018 in Hildesheim

Reklame


Erotik News


© 2005 - 2018 - web-mv.de - regionale Onlinedienste

Mehr Interessantes auf Rotlicht.de

Trans Eva in Hildesheim


Hallo Süßer. Bist Du auf der Suche nach einem ganz außergewöhnlichen Sexdate? Möchtest Du von mir verwöhnt werden? Na dann lass uns loslegen!

Schon allein mein Traumkörper wird Dir den Verstand rauben: 170cm geballte Erotik aus Osteuropa, eine Konfektionsgröße von 34, geile 70A-Brüste und einen Hintern... Du glaubst es kaum.

Ich werde Dir einen Abend bereiten, an den Du noch lange zurückdenken wirst. Dir wird dann einzig der Name Trans Eva im Kopf herumgeistern.

Ausführliche Infos über meinen Service erhältst Du auf Anfrage. Ruf mich an unterder Nummer (0 15 16) 6 46 12 51 !

Zuletzt gesucht:


Besucher fanden uns über folgende Begriffe:


Eroktik News


„Menschen in der Linienstraße“ – Ausstellung in Dortmund

Eine etwas ungewöhnliche Ausstellung, die Einblicke in das Leben im Bordell gewährt, wird ab morgen an einem dafür noch ungewöhnlicheren Ort eröffnet. Unter dem Titel „Menschen in der Linienstraße“ nämlich wird man Bilder der Künstlerin Bettina Bröke...

Freiberger Behörden ratlos wegen Sexpuppen-Bordell

Hochwertige Sexpuppen sind im Vormarsch. Mittlerweile gibt es schon mehrere Anbieter in Deutschland, die sich auf die Vermietung der Silikon-Damen spezialisiert haben. Noch vor 6 Jahren waren Puppenbordelle wohl ausschließlich in Japan anzufinden &#8...

Aus den Eingeweiden kommender Hass gegen Sexualarbeiterinnen

Spaniens Arbeitsministerin hält nichts von Arbeiterrechte für Prostituierte In Spanien ist die Lage der Sexarbeiterinnen verzwickt – freundlich gesagt. Wie auch anderswo in Europa gibt es mehrere Lager zwischen tiefster Abneigung und uneingesch...