Lena in Berlin


Standort von  Lena

Daten geklaut auf Rotlicht.de

Die rassige Ukrainerin ist sehr g*il und eidenschaftlich!
Ihr wunderschönes Gesicht und ihr sportlicher Traumkörper (KF 36) sind einfach nicht von diese Welt.
Eine Männerhand voll Glück, welches man nicht loslassen möchte.
KEIN GV oder OV - nur verschiedene Massagen, dominante Sp*ele, Dirty Talk, Tr****ing!
Unterdrückte Nummer werden nicht angenommen!

Kontaktdaten

10318 Berlin

(01 74) 2 57 33 49
Zeiten
täglich von 10 Uhr bis 21 Uhr

Persönliche Daten


Alter:
47
Geschlecht:
weiblich
Herkunft:
Ukraine
BH:
75B
Konfektion:
34/36
Figur:
schlank
Größe:
164 cm
Haarfarbe:
blond
Schuhgröße
36
Intimbehaarung:
teilrasiert
Fremdsprachen:
deutsch

Service


Service auf Anfrage

Reklame


Erotik News


© 2005 - 2019 - web-mv.de - regionale Onlinedienste

Mehr Interessantes auf Rotlicht.de

Lena in Berlin


Hallo. Mein Name ist Lena . Ich bin sexy 47 Jahre alt und warte nur darauf, dass wir uns in Berlin zu einem heißen Date treffen.

Mit meinen von Fuß bis Haarspitze sinnlichen 164cm und meinem 75B Körbchen liefere ich Dir einen Service, der Dir mächtig einheizen wird. Dazu gehört z.B. Massagen, Ölmassagen, Tantramassagen und Thaimassage .

Wenn Du dann noch auf blonde Haare stehst und es besonders reizvoll findest, mit jemandem aus Ukraine intim zu werden , dann bleibt Dir gar nichts anderes übrig, als umgehend einen Termin mit mir zu machen.

Telefonisch erreichst Du mich unter (01 74) 2 57 33 49 .

Zuletzt gesucht:


Besucher fanden uns über folgende Begriffe:


Eroktik News


Ein schönes Osterfest!

Jetzt hab ich das fast vergessen. Ostern steht vor der Tür. In diesem Sinne wünscht das ganze Team von Rotlicht.de allen Partnern, KundInnen Usern und Lesern des Rotlicht-Weblogs ein schönes Osterfest!     Und für alle die, die jetzt nicht...

Josefa Nereus für edition F Award nominiert!

Sie ist hauptberufliche Sexworkerin, Youtuberin (Infotainment-Kanal: „Wissen. Macht. Sex.“), gelernte Mediengestalterin und ehrenamtliche Pressesprecherin des BesD e.V. … spricht meist locker und frei Schnauze über das, was und wie es ist &#821...

Fundstück im Netz: „Cock Cam“ für 160 US-Dollar

Jaja, die Visualisierung von nackten Körpern, Geschlechtsteilen und eben Sexpraktiken kann schon so manches Mal ganz spezielle Auswüchse haben. Aber sexuelle Präferenzen und Fetische sind nun mal so vielfältig wie unsere gastronomischen Vorlieben. So...