Am Samstag wurde in Frankfurt demonstriert

Aufnahmen auf Youtube-Kanal „SexworkerRechte“ zu sehen

Am 13. Juni 2015 fanden auf dem Frankfurter Opernplatz zahlreiche Sexworker zusammen um auf das geplante repressive „Prostituiertenschutzgesetz“aufmerksam zu machen. Sie riefen zu einer freien Berufsaus├╝bung in der Prostitution und zu mehr Rechten statt einer Total├╝berwachung auf. Aufnahmen vom Umzug und von den Rednern sind auf dem Youtube-Kanal „SexworkerRechte“ zu sehen.

Video 01

Video 02

Video 03

Video 04

Video 05

Video 06

Video 07

Video 08

Video 09

Video 10

Scroll to Top