Ausland

Prostitution in Belgien entkriminalisiert

Belgien hat als erstes europ├Ąisches Land die Prostitution vollst├Ąndig entkriminalisiert. Der entsprechende Tatbestand wurde aus Strafgesetzbuch gestrichen. Dies entschied die zust├Ąndige erste Kammer des Bundesparlaments des deutschen Nachbarlandes. Bestrafungen, wie es sie noch immer in Schweden und Norwegen gibt, sind damit ausgeschlossen. Anders als beispielsweise in der Bundesrepublik oder in Griechenland unterliegen Erwerb und Angebot …

Prostitution in Belgien entkriminalisiert Mehr lesen ┬╗

Schweizer Flagge

Was hat ein Schweizer Fachverband mit einer G├Âttin gemein?

Ein fl├╝chtiger Blick in unser Nachbarland und ins orientalische Altertum Seit knapp einem halben Jahr gibt es ihn: den Verband Erotikbetriebe Schweiz. Mit Beginn der Pandemie und den damit einhergehenden Bordellschlie├čungen fanden sich in unserem Nachbarland einige Studios, Betreiber_innen und Portale in Form einer „Interessensgemeinschaft Erotikbetriebe“ zusammen. Im September 2020 wurde dann daraus ein offizieller Zusammenschluss. …

Was hat ein Schweizer Fachverband mit einer G├Âttin gemein? Mehr lesen ┬╗

S├╝dtirol - Italien

Erotik in S├╝dtirol

Du bist auf der Suche nach Erotik in Lana in S├╝dtirol? Lana ist nicht nur ein netter Frauenname, sondern auch ein Ort in Italien, im S├╝dtirol. Es ist eine kleine italienische Marktgemeinde s├╝dlich von Meran mit ca. 12500 Einwohnern. Sicherlich gibt es in Lana bzw. ganz S├╝dtirol viele M├Âglichkeiten seine erotischen Bed├╝rfnisse zu erf├╝llen. Wie …

Erotik in S├╝dtirol Mehr lesen ┬╗

Stoff, wie er im Buche steht ÔÇô Ungarische Polizisten ermitteln illegal in Deutschland

Bordellbetreiber ausspieniert und angeklagt ÔÇô Fall in Bremerhaven geht bis vor die Generalstaatsanwaltschaft Prostitution ist in Ungarn seit 1999 legal aber stark reguliert, zumindest auf dem Papier. In der Realit├Ąt ist jedoch eher das Gegenteil der Fall. Denn Sexarbeiter_innen werden vor allem durch ein 2012 zus├Ątzlich Inkraft getretenes, ├Ąu├čerst repressive Gesetz schikaniert und in die …

Stoff, wie er im Buche steht ÔÇô Ungarische Polizisten ermitteln illegal in Deutschland Mehr lesen ┬╗

Fundst├╝ck im Netz: Sailor Moon sagt STI den Kampf an

Wie eine Manga-Heldin gegen Syphilis und Co. vorgehen soll Gerade im Netz entdeckt, dass das japanische Gesundheitsministerium mit einer f├╝r uns eher skurrilen Aktion gegen die weitere Ausbreitung von STI (Sexually Transmitted Infection, englisch f├╝r Sexuell ├╝bertragbare Erkrankung) vorgehen will. So seien in dem 127 Mio. Einwohner gro├čen Inselstaat vor allem die Syphilis-Erkrankungen in den …

Fundst├╝ck im Netz: Sailor Moon sagt STI den Kampf an Mehr lesen ┬╗

Schweizer Flagge

├ťber die Gr├╝nde, Sexarbeiter/in zu werden

Blog ÔÇ×Sex and PsychologyÔÇť fasst Schweizer Studie zusammen Dr.Justin Lehmiller, Psychologe und Blogger aus Indiana, ver├Âffentlicht auf seinem Weblog ÔÇ×Sex and PsychologyÔÇť u.a. regelm├Ą├čig ÔÇ×InfographicsÔÇť. Eine der neueren Grafiken bezieht sich auf eine Schweizer Studie aus dem Jahr 2010. Daf├╝r wurden 193 Prostituierte ├╝ber ihre Gr├╝nde, in der Sexarbeit t├Ątig zu sein, befragt. Aber schaut …

├ťber die Gr├╝nde, Sexarbeiter/in zu werden Mehr lesen ┬╗

Sexarbeit: Kriminalisierung in den Niederlanden

Neues Gesetz sieht ÔÇ×Bordell-LizenzÔÇť und Altersgrenze von 21 Jahren vor Den Prostituierten in den Niederlanden drohen bald neue Repressionen. So will das niederl├Ąndische Parlament noch vor Ende des Jahres ├╝ber ein Gesetz zur Regulierung von Prostitution (WRP) abstimmen. Dieses sieht u.a. vor, eine sogenannte ÔÇ×BordelllizenzÔÇť einzuf├╝hren. Sexarbeiter/innen m├╝ssen danach eine Gef├Ąngnisstrafe von bis zu sechs …

Sexarbeit: Kriminalisierung in den Niederlanden Mehr lesen ┬╗

Nordirland will Prostitution verbieten

Offiziell spricht man im Parlament von einem Kampf gegen den Menschenhandel Abstimmung des Nordirischen Parlaments am letzten Montag: K├╝nftig soll der Kauf von sexuellen Dienstleistungen verboten und nach Schwedischem Vorbild „nur“ die Kunden bestraft werden. Damit hat die Provinz Nordirland noch vor allen anderen Staaten des Vereinigten K├Ânigreichs ein solches Gesetz verabschiedet. Denn bislang waren …

Nordirland will Prostitution verbieten Mehr lesen ┬╗

Kanada: Domina droht Politikern mit Enth├╝llungen

Terri-Jean Bedford will fundamental neues Prostitutionsgesetz Die in Kanada als „Madame de Sade“ betietelte Ex-Domina Terri-Jean Bedford setzt sich seit Jahren f├╝r die Rechte von kanadischen Sexarbeiter_innen ein und begehrt regelm├Ą├čig medienwirksam in Sachen Prostitutionsgesetz auf. Schon 1998 ging ein von ihr angesto├čener Prozess um die Welt, nachdem einige Jahre zuvor Polizisten in ihr SM-Studio …

Kanada: Domina droht Politikern mit Enth├╝llungen Mehr lesen ┬╗

Schweiz erl├Ąsst neues Gesetzes: h├Âheres Schutzalter f├╝r Prostituierte

Bestimmungen gelten ab dem 1. Juli Die Schweiz hat nun endlich ihre gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf Sex mit minderj├Ąhrigen Prostituierten ge├Ąndert. So war es in dem Alpenstaat bisher erlaubt, Geschlechtsverkehr mit erst 16 Jahre alten und somit minderj├Ąhrigen, sich prostituierenden M├Ądchen zu haben. Das entsprechende Gesetz, dass heute inkraft tritt, beinhaltet aber auch weitergehende …

Schweiz erl├Ąsst neues Gesetzes: h├Âheres Schutzalter f├╝r Prostituierte Mehr lesen ┬╗

Web-Show ÔÇ×The Sex FactorÔÇť startet in den USA

Gewinnern winken 1 Mio. Dollar und Porno-Dreh mit Belle Knox Dass die Beschreibung „doppelmoralisch“ f├╝r kaum eine Nation besser zutrifft, als f├╝r die ├Âffentlich ├╝beraus pr├╝den US-Amerikaner, das ist hinl├Ąnglich bekannt. Neben Themen wie Waffenindustrie, Religionen, Rassismus trift das insbesondere auf den Umgang mit Pornografie zu. Ein Aktueller Fall ging k├╝rzlich durch die weltweite Presselandschaft. …

Web-Show ÔÇ×The Sex FactorÔÇť startet in den USA Mehr lesen ┬╗

Gibt es in Kanada bald auch ein liberales Prostitutionsgesetz?

Oberstes Gericht kippte alle geltenden Gesetze gegen Sexarbeit Der fl├Ąchenm├Ą├čig zweitgr├Â├čte Staat der Erde ist einen wichtigen Schritt hin zu einem liberalen Umgang mit der Sexarbeit gegangen. Medienberichten zufolge habe der Oberste Gerichtshof von Kanada am 20. Dezember einstimmig alle geltenden, jahrzehntealten Gesetze gegen Prostitution f├╝r verfassungswidrig erkl├Ąrt. Laut dem Schweizer Portal 20min.ch h├Ątten die Richter befunden, …

Gibt es in Kanada bald auch ein liberales Prostitutionsgesetz? Mehr lesen ┬╗

Was geht denn in der Schweiz ab???

Zwischen Aufhebung der Sittenwidrigkeit und Prostitutionsverbot Es wird aktuell tats├Ąchlich diskutiert! Und nicht nur das, auch gebe es Medienberichten zufolge ein offizielles Papier, dass ein Verbot der Prostitution vorschlage. Es geht um unser Nachbarland, die Schweiz. Genauer gesagt m├╝sse der Schweizer Bundesrat bis 2015 pr├╝fen, ob ein Verbot der Sexarbeit und des Kaufs von sexuellen Dienstleistungen …

Was geht denn in der Schweiz ab??? Mehr lesen ┬╗

Aus dem Boulevard: Sex-Show-Veranstalter wegen Rihanna verhaftet

Twitter-Nachricht machte die Thail├Ąndische Polizeibeh├Ârde auf den Bar-Besitzer aufmerksam Kuriose Schlagzeilen rund um das US-Pop-Sternchen Rihanna wandern aktuell durch die Presselandschaft. Hintergrund, wie es hei├čt, war ein Clubbesuch auf der thail├Ąndischen Ferieninsel Phuket. Dort habe die S├Ąngerin Mitte September einer Sex-Show beigewohnt und im Anschluss daran das Gesehene auf dem Kurznachrichtendienst Twitter beschrieben. Die ├Ârtliche Polizeibeh├Ârde, durch …

Aus dem Boulevard: Sex-Show-Veranstalter wegen Rihanna verhaftet Mehr lesen ┬╗

Frankreich: neue Gesetzesinitiative vorgelegt

Freier wie Straft├Ąter behandelt Schon Bald k├Ânnten Freier in Frankreich mit hohen Geldstrafen belegt werden. So hei├čt es aus Medienkreisen, dass die Parlamentsfraktion der regierenden Sozialisten ein entsprechendes Gesetz bereits Ende November in der Nationalversammlung einreichen wollen. Danach st├╝nden den Freiern Strafzahlungen im 4-stelligem Bereich bevor. Schon seit Jahren versuchen Prostitutionsgegner, wie die Frauenministerin┬áNajat Vallaud-Belkacem, ein solches …

Frankreich: neue Gesetzesinitiative vorgelegt Mehr lesen ┬╗

Wien: Ende des Jahres werden ├╝ber 100 Rotlicht-Lokale schlie├čen m├╝ssen

├ťbergangsfrist des 2011 in Kraft getretenen Prostitutionsgesetzes endet am 1. November Wien und seine Bordelle. Rund 450 Rotlicht-Lokale gibt es derzeit noch in der ├Âsterreichischen Millionenstadt. Das wird sich bald ├Ąndern. Denn nachdem im November 2011 das neue Prostitutionsgesetz in Kraft trat, standen Bordellbetreiber in der Pflicht w├Ąhrend einer einj├Ąhrigen ├ťbergangsfrist ihre Etablissements genehmigen zu …

Wien: Ende des Jahres werden ├╝ber 100 Rotlicht-Lokale schlie├čen m├╝ssen Mehr lesen ┬╗

Flagge Togo

Die Macht des Sex: Mit Liebesentzug zu politischer Einsicht

Togos Frauen fordern den R├╝cktritt von Pr├Ąsident Faure Gnassingb├ę. Um ihre M├Ąnner von ihrem Ziel zu ├╝berzeugen legen sie einen Sex-Streik ein. Heute wird’s hier im Rotlicht-Weblog mal ein wenig politisch. Ein Abstecher ins westafrikanische Togo: In dem Land, das wegen Menschenrechtsverletzungen international unter Druck geriet, in dem Kinderhandel und Kinderarbeit an der Tagesordnung steht …

Die Macht des Sex: Mit Liebesentzug zu politischer Einsicht Mehr lesen ┬╗

Fall Rib├ęry wieder aufgerollt

Sex mit minderj├Ąhriger Prostituierter. Wird der Fu├čballprofi nun doch verurteilt? Der Fall ging weltweit durch die Presse. Bayern-Profi Franck Rieb├ęry hatte 2009 die Dienste einer noch minderj├Ąhrigen Prostituierten angenommen. Zwar habe er bei den Gerichtsverhandlungen zugegeben Sex mit der damals 17-J├Ąhrigen gehabt zu haben, doch bestritt er, ├╝ber ihr Alter bescheid als auch von der …

Fall Rib├ęry wieder aufgerollt Mehr lesen ┬╗

Kondome

150.000 Kondome f├╝r Olympia-Sportler

Gro├če Namen, durchtrainierte K├Ârper und viel nackte Haut – h├Ąufig auch mehr Dass im olympischen Dorf nicht nur entspannt wird und man sich auf kommende Wettk├Ąmpfe vorbereitet, ist nicht erst seit heute bekannt. Es ist kein Geheimnis mehr: kultureller Austausch wird scheinbar in vielf├Ąltiger Weise vollzogen, inklusive Sex. Bereits eine Menge Sportler haben sich zu …

150.000 Kondome f├╝r Olympia-Sportler Mehr lesen ┬╗

London

London erwartet einen Anstieg der Prostitution w├Ąhrend Olympia

Woher diese Annahme kommt, bleibt unklar Jedes mal kommt es bei sportlichen Gro├čereignissen zu Bef├╝rchtungen seitens der Gastgebenden Nationen sowie Frauenrechtsorganisationen, die illegale Prostitution w├╝rde in ungeahnte H├Âhen steigen, tausende Sextouristen ins Land str├Âmen und so weiter. Warum eigentlich? Sieht man einmal zur├╝ck, haben Welt- und Europameisterschaften oder ├Ąhnliche Veranstaltungen eigentlich immer das Gegenteil gezeigt. …

London erwartet einen Anstieg der Prostitution w├Ąhrend Olympia Mehr lesen ┬╗

Schweiz: 24 illegale Bordelle geschlossen

Operation ┬źDomino┬╗ geht gegen Zuh├Ąlterei, Steuerhinterziehung und Geldw├Ąsche vor. Illegale Prostitution florierte bis vor kurzem noch im Schweizer Kanton Tessin. Um dagegen anzugehen haben die Beh├Ârden des 334.000 Einwohner z├Ąhlenden Kantons die Operation „Domino“ ins Leben gerufen. Seit M├Ąrz wurden dann gezielt zahlreiche Razzien durchgef├╝hrt. Wirtschaftsdelikte wie Geldw├Ąsche, Steuerhinterziehung und Urkundenf├Ąlschung sowie bandenm├Ą├čige Gewalt, also …

Schweiz: 24 illegale Bordelle geschlossen Mehr lesen ┬╗

„Prostituierte verkaufen keineswegs ihre K├Ârper“

TAZ berichtet neutral ├╝ber Diskussionen zur Prostitution in Frankreich Dass Frankreichs Frauenministerin die Prostitution in ihrem Land abschaffen will, ist ja nun hinl├Ąnglich bekannt. Auch in Deutschland gibt es viele, die das hier auch gerne so haben wollen. Das Problem an den ganzen Diskussionen und Debatten ist nur, dass das Thema meist zu polemisch und …

„Prostituierte verkaufen keineswegs ihre K├Ârper“ Mehr lesen ┬╗

├ľsterreich: Mehr Arbeitsrechte f├╝r Prostituierte

Sexdienstleistungen bald nicht mehr sittenwidrig? ├ľsterreich ist auf dem Weg, die Sittenwidrigkeit der Prostitution aufzuheben. Was in Deutschland seit 2002 mit der Einf├╝hrung des Prostitutionsgesetzes rechtlich geregelt ist, soll nun in ├Ąhnlicher Weise auch im benachbarten Bundesstaat folgen. Bislang sind Prostituierte zwar einerseits verpflichtet Steuern und Sozialversicherungen zu zahlen, andererseits sind sie in ihren Rechten noch erheblich eingeschr├Ąnkt, …

├ľsterreich: Mehr Arbeitsrechte f├╝r Prostituierte Mehr lesen ┬╗

Die Ukraine und die M├Ąr vom EM-Sextourismus

Prognosen von einem Anstieg der Bordellbesucher haben sich nicht best├Ątigt Dass sich der im Vorfeld der Fu├čball-EM prognostizierte Anstieg des Sextourismus nicht bewahrheiten wird, war eigentlich abzusehen. Entgegen der Bef├╝rchtungen vieler Medien und Frauenrechtsgruppierungen gingen die Einnahmen des Rotlichtgewerbes eher zur├╝ck. Bereits bei der WM in Deutschland 2006 bef├╝rchteten viele bzw. Bordellbetreiber hofften, dass das Milieu von Freiern ├╝berschwemmt …

Die Ukraine und die M├Ąr vom EM-Sextourismus Mehr lesen ┬╗

Suchst Du Sex in Tryppehna ? Dann starte mit Deiner Suche auf Rotlicht.de entweder auf der Startseite oder nutze die erweiterte Hurensuche.

Scroll to Top