Dona Carmen l├Ądt zum 2. Koordinierungstreffen am 9. Mai

Vorbereitung einer Protestaktion gegen das „Prostituiertenschutzgesetz“ in Frankfurt/Main

Am 13. Juni 2015 will die Beratungsstelle Do├▒a Carmen e.V. eine bundesweite, zentrale Protestaktion gegen das geplante ÔÇ×ProstituiertenschutzgesetzÔÇť auf dem Frankfurter Opernplatz durchf├╝hren. Ziel: eine „freie Berufsaus├╝bung in der Prostitution“ sowie „Rechte statt Total├╝berwachung“ von der Politik einzufordern. Damit m├Âglichst viele Betroffene und Interessierte daran teilnehmen und ├╝ber die Pl├Ąne der Gro├čen Koalition informiert sind, l├Ądt der gemeinn├╝tzige Verein bereits am 9. Mai zum 2. Koordinierungstreffen in seine R├Ąume ein.

Zur Ausschreibung des Treffens inkl. der vorl├Ąufigen Tagesordnung geht es┬áhier.

Scroll to Top