MĂĽnchner Aids-Hilfe stellt vor: S.A.M – Mein Heimtest

Ein innovativer Beitrag zur Erhaltung sexueller Gesundheit

GASTBEITRAG:

Die Deutsche Aidshilfe hat in Kooperation mit der Münchner Aidshilfe, dem Labor Lademannbogen und ViiV Healthcare einen Einsendetest entwickelt, um sich regelmäßig, einfach und diskret auf HIV, Syphilis, Gonorrhoe (Tripper) und Chlamydien untersuchen zu lassen.

S.A.M ist das erste Heimtest-Abo, das es Nutzer_innen ermöglicht, sich einfach zuhause Proben zur Bestimmung der wichtigsten sexuell ĂĽbertragbaren Infektionen abzunehmen, in ein Labor einzuschicken und die Testergebnisse diskret nach wenigen Tagen auf dem Smartphone zu erhalten. S.A.M ist zwar kostenpflichtig (32,– € /Testkit) aber im Vergleich zu anderen Angeboten sehr gĂĽnstig und man wird alle 3, 6 oder 12 Monate an einen neuen Test erinnert. S.A.M ist gerade fĂĽr die Gesundheit von Erotik- und Sexualdienstleister_innen ein optimales Angebot: einfach, diskret, zuverlässig und absolut vertraulich.

Wie funktioniert S.A.M:

Der/die Nutzer_in kann sich auf www.samtest.de fĂĽr den Service geschĂĽtzt registrieren. Benötigt wird eine Postadresse in Deutschland (das kann auch eine Packstation sein) und eine Mobilfunknummer, ĂĽber die die Kommunikation zwischen S.A.M und dem/der Nutzer_in läuft. Voraussetzung fĂĽr die Aktivierung des Abonnements ist ein einmaliger persönlicher Kontakt in einer der 13 S.A.M Checkpoints in 9 Bundesländer. Sollte kein nahegelegener S.A.M Checkpoint erreichbar sein, bitte die MĂĽnchner Aidshilfe kontaktieren. Alle nachfolgenden Testkits werden direkt an die angegebene Postadresse geschickt.

Zuhause entnimmt sich der/die Nutzer_in die Proben: Unabhängig vom Geschlecht gibt es für alle eine Blutentnahme aus der Fingerkuppe (Video zur Blutentnahme und viele weitere Informationen auf www.samtest.de) sowie orale und rektale Abstriche; bei Frauen zusätzlich ein Vaginalabstrich und bei Männern eine Urinprobe. Die Proben werden in den vorfrankierten Versandbeutel gegeben und abgeschickt. S.A.M testet auf HIV, Syphilis, Chlamydien und Gonokokken.

Nach 2 bis max. 7 Tagen erhält der/die Nutzer_in die Ergebnisse: Sollten alle Tests negativ sein, wird diese Nachricht per SMS übermittelt. Im Falle eines oder mehrerer positiven oder reaktiven Testergebnisses wird der/die Nutzer_in per SMS informiert, dass er/sie bei ihrem Testzentrum anrufen soll um die Ergebnisse zu besprechen.

Das begeisterte Feedback der Nutzer_innen macht deutlich, dass wir einen Service entwickelt haben, der den BedĂĽrfnissen entspricht:

„Ich möchte die Tests in Zukunft regelmäßig machen. Wenn ich dafür immer wo hingehen muss, schiebe ich das nur auf. Sowohl wegen Schamgefühl als auch Zeitproblemen. Mit SAM habe ich keine Ausrede mehr, die Tests nicht zu machen. Ich bekomme sie ja bequem nach Hause geliefert.“

„Einfache, unkomplizierte Methode um regelmäßig Auskunft über sich zu erhalten. Zugleich professioneller Aufbau der Website, Beratungsgespräch und des Test Kits.“

„Ich wohne eher ländlich und die Testangebote in der näheren Umgebung sind sehr begrenzt. Daher ist der SAM Heimtest eine super Gelegenheit, mich regelmäßig unkompliziert testen zu lassen.“

S.A.M – die einfache Lösung für die sexuelle Gesundheit – mehr Infos auf www.samtest.de

Scroll to Top