My Dirty Hobby, Reality Kings und Yourporn

Wie die Pornoseiten zusammenhängen und was ein Aachener damit zu tun hat – Welt.de berichtet ĂĽber Fabian Thylmann und dessen Konzern Manwin

Dass einige der weltweit meistbesuchten Porno-Webseiten, wie Youporn, Brazzers oder My Dirty Hobby, einem Deutschen gehören, wissen wahrscheinlich nicht viele. Fabian Thylmann heist der 34-jährige Unternehmer aus Aachen, der in den letzten Jahren ein Multimillionen-Imperium aufbaute bzw. aufkaufte. Seinem Unternehmen Manwin setzt sich ‚Welt.de‘ zufolge aus „mehr als 35 Einzelunternehmen zusammen mit BĂĽros in Montreal, Los Angeles und London, […] Luxemburg, Zypern und auch Hamburg.

Aber auch Themen, wie ungeklärte Fragen ĂĽber den Ursprung von Kapital oder in Sachen Steuerzahlungen sowie öffentliche Kritik in puncto Jugendschutz, reiĂźen die beiden Welt-Autoren in ihrem Artikel an. Der ganze Bericht „Der Aufstieg des deutschen Pornokönigs“ ist hier zu lesen.

Nachtrag, 21.09. : Die vollständigen und enorm umfangreichen Recherchen der Autoren Flade und Nagel sind im Artikel „Das Porno-Imperium – Ein Deutscher erregt die Welt“ zusammengefasst. FĂĽr die LektĂĽre muss man sich jedoch ein wenig Zeit nehmen, ist der Bericht insgesamt viele Seiten lang.

Scroll to Top