NDR berichtet ĂĽber Sexarbeit in Schleswig Holstein

Am heutigen Freitag hat der NDR einen Artikel von Jörn Schaar unter dem Titel „Streit um Schutz für Prostituierte“ veröffentlicht. Thema ist vordergründig die Gesetzeslage zur Sexarbeit aber ebenso Frauenhandel, Ausbeutung und Gewalt am Beispiel Schleswig Holstein. Obwohl ich mal wieder finde, dass zu sehr eine Vermischung von Menschenhandel und Sexarbeit stattfindet, ist der Artikel insgesamt aber in Ordnung. So geht der Autor auch auf die durch das kommende ProstSchG nahenden Datenschutz- und Grundrechtsverletzungen sowie die zu erwartenden Zwangsoutings und Stigmatisierungen ein. Auch wenn er dabei nur an der Oberfläche der Problematik kratzt…

Der ganze Text sowie ein kurzer Audiobeitrag ist ĂĽber folgenden Link zu erreichen:
https://www.ndr.de/

Scroll to Top