Neulich im Fazblog: „Mehrwertsteuerbeg├╝nstigter Tugendterrorismus“

Despina Castiglione bloggt auf hohem Niveau und f├╝hrt dabei das Gesetzesvorhaben der Bundesregierung ad absurdum

Erst heute habe ich den Blog von Despina Castiglione (besser: ihre Gastbeitr├Ąge im Blog „St├╝tzen der Gesellschaft“ von „Don Alphonso“) auf blogs.faz.net entdeckt. Das ist beinahe schade, diesen nicht schon fr├╝her gefunden zu haben, denn Castiglione schreibt in einem so erfrischend bissigen und ironischen, dabei durchweg aufgekl├Ąrten Ton, dass es einfach nur Spa├č macht, ihre Gedankeng├Ąnge mitzuerleben. Im aktuellen Beitrag schreibt die Bloggerin, die offensichtlich selbst Sexarbeiterin ist, ├╝ber das geplante Prostituiertenschutzgesetz – Titel: „Mehrwertsteuerbeg├╝nstigter Tugendterrorismus“. Speziell geht es um das Vorhaben, Arbeits- und Wohnr├Ąume f├╝r Prostituierte gesetzlich zu trennen.

Da schreibt sie z.B.:

„Weil ich n├Ąmlich auch freiheitsliebend bin, und das hei├čt eben, andere Leute ihre eigenen Fehler machen Entscheidungen treffen zu lassen. Und letztlich ist der Beruf des Soldaten ja nach unseren Gesetzen nicht sittenwidrig. Was, das m├Âchte ich an der Stelle gerne in Erinnerung rufen, auch f├╝r Prostitution gilt.

Entsprechend war ich sehr ├╝berrascht, als ich im Spiegel las, dass im Zuge der Einf├╝hrung des sogenannten Prostituiertenschutzgesetzes der 13. Artikel des Grundgesetzes f├╝r Angeh├Ârige meiner Berufsgruppe eingeschr├Ąnkt werden soll. Erstens sollen Sexarbeitende nicht mehr in ihren Arbeitsr├Ąumen ├╝bernachten d├╝rfen, und zweitens sollen wohl damit ihre Wohnr├Ąume nicht mehr gesch├╝tzt sein, weil man ja ├╝berpr├╝fen muss, ob dort auch gearbeitet wird. Um ehrlich zu sein, in einem Raum, zu dem ÔÇ×Polizei und Beh├Ârden wie Gesundheits├ĄmterÔÇŽÔÇť jederzeit Zutritt haben, m├Âchte ich auch gar nicht schlafen. Ich k├Ânnte das vermutlich auch nicht, ich bin n├Ąmlich zart besaitet und w├╝rde mich in einer solchen Situation unsicher und ausgeliefert f├╝hlen und kein Auge zu tun.“

Der komplette Text ist ├╝brigens hier zu lesen. Aber auch alle anderen ihrer Beitr├Ąge sind durchweg lesenswert. Einen weiteren Fan hat Despina Castiglione heute auf jeden Fall gewonnen…

rmv

Suchst Du Sex in Kriegsfeld ? Dann starte mit Deiner Suche auf Rotlicht.de entweder auf der Startseite oder nutze die erweiterte Hurensuche.

Scroll to Top