Phönix zeigt Bundestagsdebatte zum ProstSchG

6. Juni 2016

Die vollständige Debatte im Deutschen Bundestag zum von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines „Gesetzes zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen“ am 2. Juni 2015 hat der Nachrichtensender Phönix aufgezeichnet.

Es sprechen Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, Cornelia Möhring (Die Linke), Marcus Weinberg (CDU), Katja Dörner (B90/Grüne), Carola Reimann (SPD), Ulle Schauws (B90/Grüne), Sylvia Pantel (CDU), Sönke Rix (SPD), Paul Lehrieder (CSU) und Karin Maag (CDU).

Teils sind die Reden schwerlich zu ertragen. Trotz Kritik von allen Seiten bleibt man seitens der Groko (CDU/CSU und SPD) bei dem verqueren Bild über das Milieu, bei Halbwahrheiten, Klischees, falschen Zahlen und billigen Überzeugungen. Aber seht selbst: https://www.youtube.com/watch?v=RDZt_RwcaVg

rmv

Zufällige Beiträge aus der selben Rubrik