Verbände, Vereine und Fachberatungsstellen

Im folgenden finden Sie eine Auflistung von seriösen Verbänden, Vereinen und Fachberatungsstellen, bei denen Sexarbeiter_innen in allen Belangen Unterstützung, Beratung und Akzeptanz finden:

Vereine/Fachberatungsstellen etc.

– Hydra e.V. (Treffpunkt und Beratung für Prostituierte, Berlin)
– Phoenix e.V. (Beratungsstelle für Prostituierte, Hannover)
– Nitribitt e.V. (Treffpunkt und Beratungsstelle für Prostituierte, Bremen)
– Kassandra e.V. (Beratungsstelle für Prostituierte & Ansprechpartnerin für Sexarbeit/Nürnberg)
– Madonna e.V. (Treffpunkt und Beratung für Sexarbeiterinnen, Bochum)
 Doña Carmen (Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten, Frankfurt/Main)
– P.I.N.K. Freiburg (Prostitution | Integration | Neustart | Know-how)
– Sperrgebiet Hamburg (Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen)
– BASIS-Projekt (Gesundheitsprävention für männliche Prostituierte und deren Kundschaft, Hamburg)
– ragazza e.V. (Hilfen für drogenabhängige und sich prostituierende Frauen, Hamburg)
– SeLA (Beratungsstelle für Menschen in der Sexarbeit, Rostock)

– KOBER – Kommunikations- und Beratungsstelle (unter dem Dach des SkF e.V. Dortmund)
– Mitternachtsmission Dortmund
– „Amalie“ (Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution unter dem Dach des Diakonischen Werks Mannheim)

– DIWA (Der individuelle Weg zur Alternative – Beratungsangebot zur beruflichen Neuorientierung, Berlin)
– XENIA (Fachstelle Sexarbeit des Kantons Bern/Schweiz)

– TERRE DES FEMMES e.V. (Menschenrechte für die Frau e.V.)
– agisra e.V. (Informations- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen)
– Ban Ying (Beratungs- und Koordinationsstelle gegen Menschenhandel)

– move e.V. (Verein für Bildung und Kommunikation in der Sexarbeit)
– GSSG – Gemeinnützige Stiftung Sexualität und Gesundheit

Verbände

– bufas e.V. (Bündnis der Fachberatungsstellen für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter)
– Ratschlag Prostitution Hamburg (Zusammenschluss von Sexarbeiter_innen, Fachberatungsstellen, Verbänden, Projekten und Wissenschaftler_innen)
– Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen
– BSD – Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e. V.
– Unternehmerverband Erotik Gewerbe Deutschland (UEDG) e.V.
– Sex Work Europe
– nswp – Global Network of Sex Work Projekts
– TAMPEP – European Network for HIV/STI Prevention and Health Promotion among Migrant Sex Workers
– KOK e.V. (Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel)

Sonstige Online-Portale

– Voice4Sexworkers – Alles über Sex&Work
– Prostituiertenschutzgesetz.info (Infoplattform von Voice4Sexworkers)
– Sexarbeit-ist-Arbeit.de (Kampagne von move e.V.)
– Research Projekt Korea – Forschungsprojekt von Matthias Lehmann
– „menschenhandel heute“ – kritisches Online-Magazin zum Thema Menschenhandel und verwandten Themen