Prostitutionsdebatte bei „Eins gegen Eins“

14. Oktober 2013

Dr. Hans-Peter Uhl (CSU), Cathrin Schauer (KARO e.V.), Michael Beretin (Bordell-Manager) und Johanna Weber (Domna) beim Privatsender SAT.1 zu Gast

Bei „Eins gegen Eins“, dem Politiktalk mit Claus Strunz, wird am 15. Oktober 2013 ĂĽber Prostitution debattiert. Schon allein der vor Polemik strotzende Titel der Sendung „Deutschland, der Puff Europas – Muss die Kanzlerin jetzt das Prostitutionsgesetz verschärfen?“ lässt auf eine handfeste Diskussion schlieĂźen. Die eingeladenen Gäste werden wohl ihr ĂĽbriges tun. So darf der Zuschauer allen voran den innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Dr. Hans-Peter Uhl erwarten. Der bekennende Prostitutionsgegner machte ja bereits häufig durch populistische und wirklichkeitsverzerrende Aussagen auf sich aufmerksam. Auch jetzt wieder wird er von den TV-Machern mit den Worten „Erst durch das Prostitutionsgesetz […] wurden Polizei und Ordnungsamt bei der Kontrolle von Bordellen die Hände gebunden. Die vorhersehbare Folge der Schaffung eines rechtsfreien Raumes war die dramatische Zunahme schwerer Straftaten.“ zitiert.

Ihm zur Seite, so heiĂźt es in der ProgrammankĂĽndigung, soll die Diplom-Sozialpädagogin und GeschäftsfĂĽhrerin von KARO e.V., Cathrin Schauer, stehen. Schauer, die in der Vergangenheit u.a. mit ihrem Bericht „Kinder auf dem Strich“ ĂĽber die katastrophalen Missstände an der Deutsch-Tschechischen Grenze informierte, wird die Contra-Seite aber hoffentlich mehr bereichern, als Herr Uhl. Zu den ProstitutionsbefĂĽrwortern zählen der Bordellmanager Michael Beretin sowie die Domina und studierte Pädagogin Johanna Weber.

Ausgestrahlt wird die Sendung am 15.10. um 23:20 Uhr auf SAT.1.

Wer vorab schon einmal mehr ĂĽber die Arbeit von KARO e.V. erfahren möchte, kann sich auf deren Website erkundigen.

Johanna Weber präsentiert sich ebenfalls auf einer eigenen Seite unter johannaweber.de – inklusive Blog.

Ein Portrait von Hans-Peter Uhl findet sich auf www.uhl-csu.de.

rmv

Zufällige Beiträge aus der selben Rubrik