Schwerin: Anonyme HIV- Beratung und Schnelltests am 17. April

AIDS-Hilfe Westmecklenburg lädt wieder in die Räume des Gesundheitsamts

Regelmäßig informieren wir ĂĽber die HIV- und Syphilis-Schnelltests, welche die AIDS-Hilfe Westmecklenburg anbietet. Denn sowohl Freier als auch Sexarbeieter/innen unterschätzen häufig die Gefahr, sich mit Geschlechtskrankheiten zu infizieren. Ebenso fehlt bei vielen das Wissen um Ansteckungswege und Art der Infektionenn. Da die Aidshilfe neben den Tests auch Beratungs- und Informationsgespräche anbietet und das in einem anonymen Rahmen, finden wir es umso wichtiger, auf die Termine hinzuweisen.

Nächster Termin: der 17. April

Hier die aktuelle Mitteilung der AIDS-Hilfe Westmecklenburg:

Beratung zu sexuell übertragbaren Infektionen, Risikoabklärung und HIV- und Syphilis-Schnelltests bietet die AIDS-Hilfe Westmecklenburg am Donnerstag, den 17. April 2014, von 15 – 18 Uhr in den Räumen des Gesundheitsamtes der Landeshauptstadt in Schwerin, Am Packhof 2-6, Zimmer 2.011 an.

Wer wissen will, ob er positiv oder negativ ist, dem bringt nur ein HIV-Test Gewissheit. Binnen einer halben Stunde liefert der HIV-Schnelltest das Ergebnis, ob er negativ oder positiv ausfällt. Jeder Test ist mit einer individuellen Beratung verbunden, bei der man sich über sein persönliches HIV-Risiko und über sexuell übertragbare Krankheiten informieren kann.

Ein Termin ist nicht erforderlich. Man kann innerhalb der angegebenen Beratungszeit vorbeikommen. Leider kann es dadurch manchmal zu

Wartezeiten kommen. Annahmeschluss fĂĽr Beratung und Tests ist 17.30 Uhr. (Unkostenbeitrag 26 EURO)

Weitere Informationen und aktuelle Test-Termine in Schwerin und in Wismar unter www.wismar.aidshilfe.de

Scroll to Top