Sexarbeit: Gro├čes Thema in Berlin

14. August 2019

Am Wochenende ist es soweit, dann hei├čt es in der Bundeshauptstadt Hurenkongress (15. bis 17. August) und „World of Whorecraft – Die Sexwork Messe“ (17. August)

W├Ąhrend sich der Kongress ausschlie├člich an Sexworker richtet, ist die Messe offen f├╝r alle. Auf der zugeh├Ârigen Webseite sind seit kurzem auch alle aktuellen Angaben zum Programm und den Ausstellern (├╝brigens auch Rotlicht.de ist am Start) zu finden.

U.a. spricht Johanna Weber ├╝ber das Schreiben jugendfreier Werbetexte, BesD-Mitglied Susi wird ├╝ber die Notwendigkeit einer Onlineberatung f├╝r Sexworker referieren und Haetera-Gr├╝nderin Salom├ę Barthus „bedankt“ sich bei Alice Schwarzer. Das Tagesprogramm ist auf jeden Fall ziemlich voll. Von 11 bis 18 Uhr darf den unterschiedlichsten fachfrauen gelauscht werden.

Also liebe Kurzentschlossene: auf nach Berlin!

Detailliertere Infos bekommt ihr ├╝ber folgende Links:

„World of Whorecraft“

Hurenkongress

Zuf├Ąllige Beitr├Ąge aus der selben Rubrik