Artemis

Hinter den Kulissen des Artemis

Tagesspiegel.de blickt auf und in das Berliner Gro├čbordell / und mit einer Portion Zynismus auf das Beh├Ârdenvorgehen und die Gro├črazzia von vor zwei Jahren Am vergangenen Wochenende titelte ‚Der Tagesspiegel‘: „Hinter den Kulissen des Berliner Gro├čbordells. Die Akte Artemis┬á– Zuh├Ąlterei? Menschenhandel? Eine Razzia und ein gescheitertes Verfahren erm├Âglichen tiefe Einblicke in eine Branche unter Verdacht.“ …

Hinter den Kulissen des Artemis Mehr lesen ┬╗

Neues im Fall „Artemis“

Der Spiegel berichtet in seiner aktuellen Ausgabe (siehe spiegel.de) ├╝ber die seit 2016 andauernden Ermittlungen gegen die Betreiber des gr├Â├čten Berliner Bordells, das Artemis. Damals hatten ├╝ber 400 Beamte das Geb├Ąude gest├╝rmt (wir berichteten). Laut dem Hamburger Nachrichtenmagazin stehe nun immer noch der Verdacht der Steuerhinterziehung in zweistelliger Millionenh├Âhe im Raum. Die Staatsanwaltschaft wolle demnach …

Neues im Fall „Artemis“ Mehr lesen ┬╗

Der Fall Artemis: Berliner Bordellbetreiber wieder frei

Staatsanwaltschaft konnte Anklagepunkte Steuerhinterziehung und Menschenhandel nicht nachweisen Seit Freitag sind die beiden Hauptverd├Ąchtigen im Fall ÔÇ×ArtemisÔÇť, die beiden Betreiber des Berliner Gro├čbordells wieder auf freiem Fu├č. So hei├čt es in diversen Medienberichten, dass die Staatsanwaltschaft deren Haftbefehle aufgehoben habe. Offensichtlich h├Ątten die Ermittlungen die Anklagepunkte Steuerhinterziehung und Menschenhandel nicht belegen k├Ânnen. Zumindest best├╝nde kein …

Der Fall Artemis: Berliner Bordellbetreiber wieder frei Mehr lesen ┬╗

Gro├čangelegte Razzia im Berliner Artemis

Staatsanwaltschaft spricht von Organisierter Kriminalit├Ąt und Verbindungen zu Hells Angels Am Mittwochabend im Berliner Bordell ÔÇ×ArtemisÔÇť: 400 Beamte der Polizei, der Staatsanwaltschaft, der Steuerfahndung und des Zolls st├╝rmten das 3.000 Quadratmeter gro├če Geb├Ąude. Insgesamt sollen laut Medienberichten 900 Beamte im Einsatz gewesen sein. Bitte was? Gabs da gleichzeitig einene Geiselnahme, ein Treffen einer Terrorzelle, eine Schie├čerei, …

Gro├čangelegte Razzia im Berliner Artemis Mehr lesen ┬╗

„Artemis“ plant Bordell am Berliner Flughafen

Er├Âffnung steht noch nicht fest Nach Berichten der „B.Z.“ plane der Berliner FKK-Club ÔÇ×ArtemisÔÇť auf einem Gel├Ąnde in der N├Ąhe des Skandal-Flughafens┬áBER┬áein Gro├č-Bordell zu er├Âffnen. Angeblich wurde der Grundst├╝ckskauf vertraglich bereits beschlossen. Wann das Bordell seine Pforten ├Âffnen wird und wie gro├č es letztendlich sein wird (das im Berliner Ortsteil Halensee ans├Ąssige „Artemis“ ist rund …

„Artemis“ plant Bordell am Berliner Flughafen Mehr lesen ┬╗

Berlin

Berlin: Schie├čerei im Bordell Artemis

Freier verletzt drei Sicherheitsm├Ąnner und fl├╝chtet Heute morgen kam es im Berliner Bordell Artemis zu einem Streit mit anschlie├čender Schie├čerei. Laut Presseinformationen habe eine Kunde des Hauses zusammen mit seinen drei Begleitern nach der Inanspruchnahme etwaiger Dienste die Rechnung nicht bezahlen wollen. Bei der anschlie├čenden Auseinandersetzung mit dem Sicherheitspersonal habe der Mann dann pl├Âtzlich eine …

Berlin: Schie├čerei im Bordell Artemis Mehr lesen ┬╗

Suchst Du Sex in Losheim am See ? Dann starte mit Deiner Suche auf Rotlicht.de entweder auf der Startseite oder nutze die erweiterte Hurensuche.

Scroll to Top