Welthurentag am 2. Juni

Welthurentag am 2. Juni

Pressekonferenz im Berliner Artemis, öffentlicher Filmabend in Rostock… „Am 2. Juni ist Welthurentag. An diesem Tag wird seit 46 Jahren an die Diskriminierung von Sexarbeiter*innen und deren oftmals ausbeuterische Lebens- und Arbeitsbedingungen erinnert....

Katastrophe – Bordelle sind nicht die Treiber der Pandemie!

Der BSD zum Komplettverbot ab dem 2. November 2020 Die Prostitutionsbranche war von dem 1. Corona-Lockdown – im Gegensatz zu vergleichbaren Branchen – unverhältnismäßig hart betroffen: Die Prostitutionsstätten blieben länger geschlossen (in Hessen und...

Sexarbeit in MeckPomm bleibt verboten

Landesregierung stellt sich stur und ignoriert weiterhin die Belange einer ganzen Gruppe Wir erinnern uns: Seit 2015 war die heutige Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns Manuela Schwesig (SPD) maĂźgeblich an der Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes...

Ă–ffnet die Bordelle. JETZT! Demonstration in Berlin

Geschlossen – vergessen – verkannt Das fordert nicht nur der Verband BSD, sondern alle Betreiber von Prostitutionsstätten und Sexworker_innen. Um der Politik die Branche noch einmal vor der Sommerpause in Erinnerung zu rufen, findet am 03.07.2020 ab 8:30...
BSD-Rechtshilfefonds ins Leben gerufen

BSD-Rechtshilfefonds ins Leben gerufen

„Die Entwicklung in Rheinland-Pfalz (aber auch in anderen Bundesländern) und fast ausschlieĂźlich gleichlautenden, negativen Gerichtsurteile machen uns wĂĽtend und ärgerlich. Jetzt kommt noch mehr (Ăśberzeugungs-) Arbeit auf uns zu. Aber es hat sich auch gezeigt,...
BSD-Rechtshilfefonds ins Leben gerufen

Wir feiern den Internationalen Hurentag.

Kommen Sie zu unseren Aktionen am 2. Juni. Wir feiern den Internationaler Hurentag. Sexarbeiter*innen und die Verbände besd und BSD. Am 2. Juni, dem Internationalen Hurentag, gehen wir auf die Straße. Berlin: 13 Uhr Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor Freiburg:...
BSD-Rechtshilfefonds ins Leben gerufen

Ă–ffnung der Bordelle JETZT

fordert der Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e. V. (BSD) Schutz vor SARS-CoV-2 bei schrittweiser Ă–ffnung der Prostitutionsstätten und Erlaubnis fĂĽr Sexarbeiter*innen Die Sexarbeit ist eine der Branchen, die vom deutschlandweiten Corona-Lockdown beson­ders...