Befragung zur Seelischen Gesundheit von Sexarbeiterinnen in Berlin

Die CharitĂ© Universitätsmedizin Berlin plant eine von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Befragung von Sexarbeiterinnen. Laut Projektleitung werde man sich ausschlieĂźlich auf weibliche Sexworkerinnen in Berlin beschränken. Dazu werden noch Gesprächspartnerin gesucht. Insgesamt wolle man etwa 500 Frauen, die in unterschiedlichen Arbeitsumgebungen (Escort, Bordell, Clubs etc) tätig sind, gewinnen. Ziel der Querschnittserhebung sei es, die …

Befragung zur Seelischen Gesundheit von Sexarbeiterinnen in Berlin Mehr lesen »