Sexarbeit in MV: Verbot f├╝r 3 Landkreise verordnet

Sexarbeit in MV: Verbot f├╝r 3 Landkreise verordnet

Warnstufe Rot+ in den Kreisen Rostock, Vorpommern-Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte ├ťberworfene politische Entscheidungen, die Xte ├änderung der Corona-Landesverordnung, st├Ąndig sich ver├Ąndernde Warnstufen… ein st├Ąndiges Hin und Her. Kaum einer wei├č...
Sexarbeit unter Corona-Bedingungen…

Sexarbeit unter Corona-Bedingungen…

Seit round about einem Monat d├╝rfen Prostituierte in Mecklenburg-Vorpommern wieder legal ihren Beruf aus├╝ben, Prostitutionsst├Ątten d├╝rfen wieder G├Ąste empfangen. Einige Bundesl├Ąnder waren da sogar schneller, andere wiederum lie├čen die Sexworker_innen und...

Ab Freitag ist Prostitution in MV wieder erlaubt

Wirtschaftsminister Harry Glawe verk├╝ndet ├ľffnung der Prostitution in Mecklenburg-Vorpommern Lange mussten die Sexworker_innen und Betreiber_innen in Mecklenburg-Vorpommern warten. Am 08.06.2021 verk├╝ndete Harry Glawe die ├ľffnung der Prostitution auch f├╝r...
Zum Welthurentag – Sexarbeit in MV noch immer verboten

Zum Welthurentag – Sexarbeit in MV noch immer verboten

Beratungsstelle f├╝r Sexarbeiter*innen in Rostock fordert Ende des Lockdowns auch f├╝r sexuelle Dienstleistungen SeLA, die Beratungsstelle f├╝r Sexarbeiter*innen in Rostock, fordert anl├Ąsslich des Welthurentages am 2. Juni, das coronabedingte Verbot sexueller...

Sexarbeit komplett untersagt

Durch die ├änderung des Infektionsschutzgesetzes am 22. April 2021 ist die Sexarbeit in Regionen in der die 7-Tage-Inzidenz 3 Tage lang die 100 ├╝berschreitet, komplett untersagt. Das Infektionsschutzgesetz wurde im Rahmen des ÔÇ×Viertes Gesetzes zum Schutz...

Querdenken mit MdB Leni Breymaier

Was in Bordellen tats├Ąchlich los ist: „Dort finden tagt├Ąglich unvorstellbare Menschenrechtsverletzungen statt.“ Neulich in der Presse gefunden: die Berliner Morgenpost berichtet in der letzten Woche „Steuermillionen f├╝r Bordellbesitzer. Kritik...

Das war es jetzt: keine Gleichstellung f├╝r SDL

Seit einem halben Jahr nun schon d├╝rfen Sexarbeiter_innen nicht mehr legal in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten. Verst├Ąndlich nat├╝rlich innerhalb eines Lockdowns. Unverst├Ąndlich wird es aber, wenn die reine Existenz eines pandemischen Virus als Legitimation f├╝r die...