CDU/CSU baut weiter auf EntmĂĽndigung der Frau

Neues Positionspapier der Union zelebriert das Narrativ der wehrlosen, schutzbedĂĽrftigen weiblichen Prostituierten – die Frau als Opfer Die Christdemokraten haben am Dienstag Positionspapier zur Prostitution erarbeitet, in welchem MaĂźnahmen zur...
Phönix zeigt Bundestagsdebatte zum ProstSchG

Phönix zeigt Bundestagsdebatte zum ProstSchG

Die vollständige Debatte im Deutschen Bundestag zum von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines „Gesetzes zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen“ am 2. Juni 2015 hat der Nachrichtensender Phönix...

 Podiumsdiskussion in Bayreuth

Die Schwarzmalerei der Frauen-Union Oberfranken. Oder: Wie Christdemokraten nicht müde werden, Deutschland als Hochburg für Menschenhändler zu bezeichnen Auch am vergangenen Wochenende ist es wieder geschehen. Populistisches und von Doppelmoral geprägtes Geschwätz von...

GroĂźe Koalition will Freier bestrafen

Pläne von CDU und SPD nicht ausgereift Union und Sozialdemokraten planen ein Gesetz, wonach Freier, die wissentlich die Dienste von Zwangsprostituierten kaufen, mit einer Gefängnisstrafe rechnen müssen. Wir erinnern uns, dass noch vor kurzem ein Gesetzentwurf der CDU...

Die CSU und ihre Prostitutionsphobie

Und Silke Launert, Juristin und neue Bundestagsabgeordnete der CSU, quatscht billige Uhl-Polemik nach Der innenpolitische Sprecher der Bayerischen CSU, Hans-Peter Uhl hat es in unserem Blog nicht leicht. Immer wieder muss er herhalten, wenn es um alberne...

Wenn CSU-Politiker einen Ăśberwachungsstaat wollen …

Hans-Peter Uhl: „Rotlichtmilieu hauptsächlich von kriminellen Banden aus dem Ausland beherrscht“ Warum man Hans-Peter Uhl regelmäßig als vermeintlichen Fachmann fĂĽr Prostitutionsfragen zu Wort kommen lässt, ist ein Rätsel (auch in diesem Beitrag haben wir...