Sexsteuer f├╝r Duisburger Bordell falsch berechnet

Verwaltungsgericht erkl├Ąrte Pauschalbetrag pro Tag und Hure f├╝r nicht zul├Ąssig Das D├╝sseldorf Verwaltungsgericht┬áhat die Vergn├╝gungssteuer, die die Stadt┬áDuisburg┬ávon einem┬áBordell┬áverlangte, f├╝r nicht zul├Ąssig erkl├Ąrt. Laut Informationen der Nachrichtenagentur dapd habe das Gericht gegen die erhobene Steuer von pauschal sechs Euro pro Tag und Prostituierter entschieden. Nach Auffassung der Richter m├╝sse sich eine solche Steuer nach Veranstaltungsfl├Ąche …

Sexsteuer f├╝r Duisburger Bordell falsch berechnet Mehr lesen ┬╗