Internationale und interdisziplinäre Tagung in Leipzig

Thema am 09. und 10. Februar 2017: „Das Prostituiertenschutzgesetz“ Das GleichstellungsbĂĽro der Universität Leipzig veranstaltet vom 09. bis 10. Februar 2017 eine internationale und interdisziplinäre Tagung mit dem Thema „Das Prostituiertenschutzgesetz“. Laut Veranstaltern soll das Gesetz einer „kritischen Analyse unterzogen“, die „Implementierungsstrategien herausgearbeitet“ und die „Umsetzungsprobleme der Länder besprochen“ werden. „Fokus und roter Faden der …

Internationale und interdisziplinäre Tagung in Leipzig Mehr lesen »