Schwerin

Schweriner SchloĂź

Nachts im Schweriner Märchenschloss

Teil 1: Die AfD und die ominöse Sexparty Eigentlich soll im Schweriner Landtag ja Politik gemacht werden. Eigentlich. Gäbe es da nicht eine spezielle Fraktion am rechten Rand, die es öfter mal nicht so genau nimmt mit ihrem parlamentarischen Auftrag. Aktuell haben es die Saubermänner und Sauberfrauen der AfD mal wieder mit einem parteiinternen Kleinkrieg …

Nachts im Schweriner Märchenschloss Mehr lesen »

Weil Wissen Sicherheit gibt

Beratungsstelle weitet Testangebot aus Das Thema „sexuelle Gesundheit und Aufklärung“ verliert wohl nie an Aktualität. Immer wieder sind Erwachsene schlecht oder falsch informiert, wenn es um sexuell ĂĽbertragbare Krankheiten geht. Dazu kann es jeden treffen – plötzlich ist eine Infektion da… was tun? Aufklärung und Beratung leisten seit Jahren die AIDS-Hilfen. So auch jene fĂĽr …

Weil Wissen Sicherheit gibt Mehr lesen »

AIDS-Hilfe weitet Beratungsangebot in Schwerin aus

Die Beratungsstelle fĂĽr sexuelle Gesundheit und Aufklärung / AIDS-Hilfe Westmecklenburg weitet ihr Beratungsangebot in Schwerin aus. Speziell heiĂźt dass, dass nun einmal wöchentlich auch im AOK Service Center auf der GroĂźen Dreesch eine offene Sprechstunde stattfindet. Hier die Pressemitteilung der AIDS-Hilfe: Nach letzten Schätzungen des Robert-Koch Institutes leben ca. 800 Menschen mit HIV in Mecklenburg-Vorpommern, …

AIDS-Hilfe weitet Beratungsangebot in Schwerin aus Mehr lesen »

Ziegeleiweg in Lankow

„Ziegeleiweg 13“ jetzt mit 10 Zimmern am Start

Das Schweriner Appartementhaus im Ziegeleiweg 13 (Lankow) ist jetzt um vier weitere Zimmer reicher. Damit stehen den Gästen ab dieser Woche insgesamt 10 Räume fĂĽr ihre erotischen Abenteuer zur VerfĂĽgung. Das bedeutet auch, dass sich fortan bis zu 10 Sexworker in das Etablissement einmieten können. Ob man(n) nun Lust auf ein Escort-Girl, eine Trans oder …

„Ziegeleiweg 13“ jetzt mit 10 Zimmern am Start Mehr lesen »

Ziegeleiweg in Lankow

Neues Appartementhaus in Schwerin eröffnet

Vorgaben und Richtlinien des ProstSchG umgesetztBeinahe wie aus dem Hut gezaubert, doch nicht ganz so ĂĽberraschend wie man meinen mag. Die Landeshauptstadt Schwerin ist seit kurzem um eine Rotlichtadresse reicher. Genauer gesagt um ein Appartementhaus mit 10 Zimmern und angeschlossener Bar. Mitten im Lankower Gewerbegebiet wurde dafĂĽr eigens eine leerstehende, 400 Quadratmeter groĂźe Baracke umfangreich …

Neues Appartementhaus in Schwerin eröffnet Mehr lesen »

Neues aus dem Schweriner Landtag

„Kleine Anfrage“ endlich beantwortet – Kurz vor Inkrafttreten des Gesetzes noch nichts geregelt Wir blicken zurĂĽck: Am 22. Februar stellte der Landtagsabgeordnete Peter Ritter (Die Linke) eine Kleine Anfrage (10 Fragen) zur „Umsetzung des Gesetzes zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen“ an die Landesregierung. Der Termin fĂĽr die …

Neues aus dem Schweriner Landtag Mehr lesen »

Das ging mal gewaltig in die Hose

30-jähriger Freier nach versuchtem Diebstahl im Krankenhaus Schwerin â€“ FĂĽr einen 30-jährigen Schweriner endete der mitternächtliche Besuch bei einer Prostituierten im Stadtteil Lankow im Krankenhaus. So jedenfalls die Pressemitteilung der örtlichen Polizei. Demnach bezahlte der Freier seine Auserwählte nach dem Akt zunächst ordnungsgemäß. Nachdem er aber sah, wie sie das Entgelt zu ihrem anderen Geld legte, …

Das ging mal gewaltig in die Hose Mehr lesen »

ARD-Mittagsmagazin blickt nach Schwerin

Eine kritische Betrachtung auf das bevorstehende ProstSchG gab es am Donnerstag seitens des ARD Morgenmagazins – im Beitrag „Neues Prostitutionsgesetz – Was sich ändern soll“. Diesmal stand sogar die Landeshauptstadt MV, Schwerin, im Blickpunkt des Ersten Deutschen Rundfunks. So wurden die hier arbeitende Sexarbeiterin Elena sowie die Schweriner Gleichstellungsbeauftragte interviewt. Zwar tauchen ein, zwei kleine …

ARD-Mittagsmagazin blickt nach Schwerin Mehr lesen »

„Kann ich mich mit HIV infiziert haben?“

Am 21. Januar wieder im Gesundheitsamt Schwerin: Anonymer HIV-Schnelltest Die aktuelle Pressemitteilung der AIDS-Hilfe Westmecklenburg: „Kann ich mich mit HIV infiziert haben?“ Diese Frage stellen sich unzählige Menschen, die Kontakt zur AIDS-Hilfe aufnehmen. Zum Beispiel, weil sie ungeschĂĽtzten Sex hatten, weil das Kondom vielleicht abgerutscht ist oder weil eine andere Situation bestand, in der sie …

„Kann ich mich mit HIV infiziert haben?“ Mehr lesen »

SVZ berichtet ĂĽber Model-Wohnungen in Schwerin

An Belanglosigkeit kaum zu ĂĽberbieten Was machen, wenn’s mal nicht viel zu berichten gibt? Diese Frage stellen sich einige Medienhäuser wohl regelmäßig und sogar auĂźerhalb des sogenannten Sommerlochs. Die Antwort ist dann ganz leicht: entweder man konstruiert ein kleines Skandälchen oder man bauscht einfach wieder ein Thema auf, dass von jeher zwiespältig betrachtet wird. Zum …

SVZ berichtet über Model-Wohnungen in Schwerin Mehr lesen »

Seminar zu sexueller Gesundheit in Schwerin

Schwerpunkte liegen auf Syphilis, Gonorrhoe, Chlamydien, HPV und Herpes – Anmeldung bis 30. Oktober Zu einem eintägigen kostenlosen Seminar am 6. November lädt die Beratungsstelle fĂĽr sexuelle Gesundheit und Aufklärung in ihre Beratungsstelle ein. Das Seminar richtet sich Interessierte, an Mitarbeiter im öffentlichen Gesundheitsdienst, Mitarbeiter in Arztpraxen und im Gesundheitswesen sowie andere Multiplikatoren. In diesem …

Seminar zu sexueller Gesundheit in Schwerin Mehr lesen »

Ausstellung “Mit Sicherheit Liebe(n)” in Schwerin

Sexuelle Gesundheit und Chlamydien & Co. Vom 10. bis 12. September findet in Schwerin eine Ausstellung zum Thema sexuell ĂĽbertragbare Krankheiten statt. Hier die Mitteilung des Veranstalters: Die Beratungsstelle fĂĽr sexuelle Gesundheit und Aufklärung in Westmecklenburg präsentiert eine Ausstellung und Veranstaltungen zur sexuellen Gesundheit in Schwerin. Ohne falsche Hemmungen thematisiert die  Ausstellung „Mit Sicherheit Liebe(n) …

Ausstellung “Mit Sicherheit Liebe(n)” in Schwerin Mehr lesen »

Sexuell übertragbare Krankheiten nicht unterschätzen!

Wieder anonymer HIV-Schnelltest in Schwerin Am Donnerstag, dem 21. Mai 2015 kann man sich mit dem Schnelltest anonym und ohne Termin auf HIV checken und beraten lassen. Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Westmecklenburg werden von 15 bis 17:30 Uhr (die letzte Annahme zum Schnelltest erfolgt um 17:30 Uhr) in den Räumen des Gesundheitsamtes Schwerin (Stadthaus Zimmer 2.011 …

Sexuell übertragbare Krankheiten nicht unterschätzen! Mehr lesen »

Anonymer HIV-Schnelltest – der nächste Termin steht

Beratungsstelle fĂĽr sexuelle Gesundheit und Aufklärung bietet am 16.10. wieder Check und Beratung in Schwerin an Am Donnerstag, dem 16.10.2014 kann man sich mit dem Schnelltest anonym und ohne Termin auf HIV und Syphilis checken und beraten lassen. Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Westmecklenburg werden am Donnerstag, den 16. Oktober 2014 von 15-18 Uhr (die letzte Annahme …

Anonymer HIV-Schnelltest – der nächste Termin steht Mehr lesen »

Anonymer HIV-Schnelltest am 21.08. in Schwerin

Infektionskrankheiten nicht unterschätzen! Vorbeugend untersuchen lassen! Da bei ungeschĂĽtztem Sex das Risiko groĂź sein kann, sich mit Geschlechtskrankheiten zu infizieren, sollten alle, die häufig wechselnde Sexualpartner haben, von sich aus Wert auf präventive und vorsorgliche Untersuchungen beim Gesundheitsamt legen. Regelmäßig bietet die AIDS-Hilfe Westmecklenburg entsprechende HIV- und Syphilis-Schnelltests sowie Beratungs- und Informationsgespräche in einem anonymen …

Anonymer HIV-Schnelltest am 21.08. in Schwerin Mehr lesen »

Ăśbergriff auf Schweriner Prostituierte

Erst Sex, dann Raub – 42-Jähriger Freier stahl Tageseinnahmen und wurde handgreiflich Zu einem Ăśbergriff auf eine Schweriner Prostituierte ist es am vergangenen Freitag gekommen. Wie es laut Pressemitteilung der Polizei heiĂźt, soll sich der 42-jährige Freier nach Inanspruchnahme der Dienstleistung geweigert haben, die Modellwohnung zu verlassen. Auch mehrfaches Bitten der Frau habe diesen nicht …

Übergriff auf Schweriner Prostituierte Mehr lesen »

HIV-Schnelltest in Schwerin: Nächster Termin steht

Beratungsstelle fĂĽr sexuelle Gesundheit und Aufklärung berät und checkt am 15. Mai wieder in den Räumen des Gesundheitsamtes An diesem Donnerstag kann man sich mit dem Schnelltest anonym und ohne Termin auf HIV und Syphilis checken und beraten lassen. Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Westmecklenburg werden am Donnerstag, den 15. Mai 2014 von 15-18 Uhr (die letzte …

HIV-Schnelltest in Schwerin: Nächster Termin steht Mehr lesen »

Schwerin: Anonyme HIV- Beratung und Schnelltests am 17. April

AIDS-Hilfe Westmecklenburg lädt wieder in die Räume des Gesundheitsamts Regelmäßig informieren wir ĂĽber die HIV- und Syphilis-Schnelltests, welche die AIDS-Hilfe Westmecklenburg anbietet. Denn sowohl Freier als auch Sexarbeieter/innen unterschätzen häufig die Gefahr, sich mit Geschlechtskrankheiten zu infizieren. Ebenso fehlt bei vielen das Wissen um Ansteckungswege und Art der Infektionenn. Da die Aidshilfe neben den Tests auch Beratungs- …

Schwerin: Anonyme HIV- Beratung und Schnelltests am 17. April Mehr lesen »

„Journalismus auf LĂĽcke“ bei der Schweriner Volkszeitung?

Artikel zum Thema Prostitution und Menschenhandel: tendenziös, völlig unzureichend recherchiert und gespickt mit falschen Behauptungen „Gewerbe mit Schattenseiten“ titelt heute die Schweriner Volkszeitung in ihrem Onlineportal. Aufhänger ist erneut der Bauantrag des Schweriner Sex-Kinos „Zur alten Post“ in WĂĽstmark. Der Beitrag soll, so die offensichtliche Intension der Autorin (mara), aber weitreichender sein. So setzt sie gleichwohl sich …

„Journalismus auf LĂĽcke“ bei der Schweriner Volkszeitung? Mehr lesen »

Suchst Du Sex in Wangerooge, Nordseebad ? Dann starte mit Deiner Suche auf Rotlicht.de entweder auf der Startseite oder nutze die erweiterte Hurensuche.

Scroll to Top