Sexarbeit in MV: Verbot f├╝r 3 Landkreise verordnet

Sexarbeit in MV: Verbot f├╝r 3 Landkreise verordnet

Warnstufe Rot+ in den Kreisen Rostock, Vorpommern-Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte ├ťberworfene politische Entscheidungen, die Xte ├änderung der Corona-Landesverordnung, st├Ąndig sich ver├Ąndernde Warnstufen… ein st├Ąndiges Hin und Her. Kaum einer wei├č...

Sexarbeit und Gewalterfahrungen

Internationaler Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Sexarbeiter*innen am 17. Dezember Bericht von >>SeLA – Beratungsstelle f├╝r Menschen in der Sexarbeit<< Sexarbeit ist auch 2021 stark von Tabuisierung, Stigmatisierung und Diskriminierung betroffen....

Nordl├Ąnder werden Sexarbeit wieder zulassen

Naja, einige – Mecklenburg-Vorpommern bleibt taub und blind Wie mehrere Medien gestern schrieben, soll Prostitution in mehreren Nordl├Ąndern wieder m├Âglich sein. So schreibt u.a. der NDR, das dies nach Niedersachsen nun auch in Hamburg, Schleswig-Holstein und...

Sexarbeit in MeckPomm bleibt verboten

Landesregierung stellt sich stur und ignoriert weiterhin die Belange einer ganzen Gruppe Wir erinnern uns: Seit 2015 war die heutige Ministerpr├Ąsidentin Mecklenburg-Vorpommerns Manuela Schwesig (SPD) ma├čgeblich an der Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes...

Neu: Stammtisch f├╝r Sexworker in Rostock

Beratungsstelle SeLA l├Ądt „jeden dritten Dienstag in ungeraden Monaten“ zum ungezwungenen Quatschen F├╝r aktive und ehemalige Sexworker: Ganz egal aus welchem Bereich der sexuellen Dienstleistungen du kommst, an jedem dritten Dienstag in ungeraden Monaten...

Eine Gesellschaft, die eigene Bed├╝rfnisse erlaubt…

Lesenswert: Gastbeitrag im BesD-Blog Wer es noch nicht wusste, der wei├č es jetzt: Der Berufsverband erotische & sexuelle Dienstleistungen e.V. ver├Âffentlicht immer mal wieder, also in loser Folge, Blogbeitr├Ąge seiner Mitglieder. Die sind dabei stets sehr...

Nur eine Handvoll Prostituierten-Vertreterinnen…

Genau das wird von Abilitionisten und Sexarbeitsgegnern immer vorgeworfen: Die wenigen „vorgeblich freiwilligen Prostituierten“, die ├Âffentlich und medial f├╝r eine liberale und legale Gesetzgebung eintreten, sind nur ein paar wenige und eigentlich ja auch...