Sonja Dolinsek

Rute W├╝rfel mit einem wei├čen X umringen einen gelben W├╝rfel mit einem Zeitungssymbol

„Schlechte Recherche oder Absicht?“ Sonja Dolinsek ├╝bt scharfe Kritik an SPIEGEL-Artikel

Katrin Langhans‘ Text ├╝ber „Menschenhandel und Prostitution“ verletzt journalistische Standards wie Neutralit├Ąt und Objektivit├Ąt und hofiert ein Buch eines dubiosen Instituts | Dolinsek: „Erfolgreiche Lobby-Kampagne bis in die h├Âchsten Ebenen der deutschen Medienlandschaft“ Leser von Publikum.net oder menschenhandelheute.net konnten k├╝rzlich auf einen Beitrag von Historikerin Sonja Dolinsek sto├čen. Der Titel: „Der SPIEGEL, Katrin Langhans und […]

„Schlechte Recherche oder Absicht?“ Sonja Dolinsek ├╝bt scharfe Kritik an SPIEGEL-Artikel Mehr lesen ┬╗

Das ProstSchG dr├Ąngt Menschen in die Illegalit├Ąt!

Sonja Dolinsek kommentiert die Eckpunkte des Gesetzes auf vice.com Die Betreiberin (Bloggerin) der Seite menschenhandelheute.net., Sonja Dolinsek, hat gestern bei Vice das geplante Prostituiertenschutzgesetz kommentieren d├╝rfen. Darin erkl├Ąrt die Historikerin, warum die ÔÇ×Anmeldepflicht“ Menschen in die Illegalit├Ąt drengt, warum der Datenschutz nicht gew├Ąhrleistet werden kann, warum Menschenh├Ąndlern das Gesetz nicht juckt, warum Pflichtberatungen moralisch nicht

Das ProstSchG dr├Ąngt Menschen in die Illegalit├Ąt! Mehr lesen ┬╗

Nach oben scrollen