Warener FDP regt Repression der örtlichen Sexarbeiterinnen an

Stadtvertreter Toralf Schnur erklärt Prostitution in der Kreisstadt als „offenkundig illegal“ Protitution ist in Deutschland eine legale und akzeptierte Arbeit. Naja, zumindest sollte es gemäß der Gesetzgebung so sein. Leider setzen sich immer wieder einzelne Parteifunktionäre, Kommunalpolitiker, Behörden, selbsternannte Menschenrechtler etc.pp. darĂĽber hinweg und torpedieren mit ihrer Haltung das geltende Prostitutionsgesetz. Am 1. Oktober legte …

Warener FDP regt Repression der örtlichen Sexarbeiterinnen an Mehr lesen »