„Erotik und Sexualität“ in der Kirche

Evangelischer Pfarrer feiert in Wiesbaden erotischen Gottesdienst Fängt nun endlich auch die Institution Kirche an, offen mit dem Thema Sexualität umzugehen? Vielleicht. Zumindest ansatzweise im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel. Dort feierte nämlich der örtliche evangelische Pfarrer einen Gottesdienst mit dem Thema „Erotik und Sexualität“ – Eintritt erst ab 16. Und die Resonanz soll laut Medienberichten riesig …

„Erotik und Sexualität“ in der Kirche Mehr lesen »