Zukunft Rotlicht! Die Zweite

18. September 2019

Rotlicht-Kongress am 28. Oktober in Frankfurt am Main

Die Rotlicht-Akademie.de um Unternehmensberater Christopher Rohr lädt auch 2019 wieder Sexworker, Betreiber und Gewerbetreibende zum bundesweiten Rotlicht-Kongress.

Weil sich das 2017 eingefĂĽhrte Prostituiertenschutzgesetz zum (ĂĽbrigens bis heute) gesprächsbestimmenden Thema entwickelte, luden Rohr und seine Mitstreiter im vergangenen Jahr nach Frankfurt zur Erstauflage des bundesweiten Rotlicht-Kongresses – das Ganze unter der Aufschrift „Zukunft Rotlicht“. Immerhin sind Sexworker und Betreiber unterschiedlichsten behördlichen Pflichten unterworfen – bei vergleichsweise nur wenigen Rechten. Beide Parteien stehen oftmals auch steuerrechtlichen HĂĽrden, Problematiken bei der Baunutzungsänderung oder arbeitsrechtlichen Grauzonen aufgrund von Sperrbezirksverordnungen, schlichtweg einem Paragraphensumpf und und und gegenĂĽber.

2019 sind die offenen Fragen und die oft ganz unterschiedlichen Antworten nicht weniger geworden. Daher ist es auch jetzt wieder das Ziel der Organisatoren, alle Branchenvertreter an einen Tisch zu bekommen. Im Vordergrund: Wissensdiskurs und Networking, Aufklärung und Hilfestellung.

Als Referenten stehen wieder verschiedene Fachanwälte, Marketing-Experten, Unternehmens- und Steuerberater fest. So u.a. die Fachanwälte Dr. Margarete von Galen und Guntram Knop, Dipl. Verwaltungswirt Andreas Ramisch oder Diplom-Finanzwirt Joachim Bölting.

Achtung: Neuer Veranstaltungsort

Anfänglich sollte die Fachtagung im Frankfurter Saalbau Gallus stattfinden. Wegen eines Defektes am Dach musste kurzfristig aber eine neue Räumlichkeit gefunden werden. Die haben die Organisatoren kurze Zeit später auch auftreiben können.

Auf einer Fläche von über 1000 m² stehen nun Räume im Saalbau Griesheim, im Schwarzerlenweg 57 zur Verfügung, nur etwa 6 Straßenbahn-Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Zudem können in der hauseigenen Tiefgarage 60 Stellplätze genutzt werden.

Noch 40 Karten zur VerfĂĽgung

Wie Veranstalter Christopher Rohr bekannt geben konnte, ist bereits ein GroĂźteil der Karten verkauft. Rabattierte Tickets stehen nicht mehr zur VerfĂĽgung. Wer noch eine der letzten 40 Tickets ergattern will, der muss sich sputen.

Zukunft Rotlicht!

Rotlicht-Kongress 2019

Saalbau Griesheim

Schwarzerlenweg 57, 65933 Frankfurt am Main

Alle weiteren Infos unter https://zukunft-rotlicht.de/

Zufällige Beiträge aus der selben Rubrik