Eros Center Rostock - Zimmervermietung


(01 60) 5 02 26 34

Am Bahnhof Bramow 10 - Eros Center
18069 Rostock

Mietvariante : Tagesmiete

Eros Center Rostock, das einzige und größte in Mecklenburg-Vorpommern

bietet Zimmer in sauberer und sicherer Umgebung an.

Direkte Einkaufmöglichkeiten im Hause. Es sind Sportgeräte und ein Solarium vorhanden.

Kantine und ein hausinterner Homeservice erwarten euch.


Ideale Arbeitsbedingungen für Termindamen in einem abgetrennten Bereich des Eroszenter Rostock.
Dort empfangt ihr eure Kunden in sicherer Atmosphäre.  5 Zimmer stehen zur Verfügung.

Kurz- und Langzeitmiete jederzeit möglich.
Alle Vorraussetzungen nach ProstSchG in unserem Hause sind erfüllt.

Neuer Betreiber
24H erreichbar

Fotos


Ausstattung


Bettwäsche
WLAN
Dusche
TV
Waschmaschine
Handtücher
Kaffeemaschine
Küche
Mikrowelle
Spülmaschine

Umgebung


Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Bahnhof in der Nähe
Parkplatz auf der Straße

ProstSchG


Alarmknopf
getrennte sanitäre Einrichtungen
getrennte Schlafmöglichkeiten

Hinweis


Diese Zimmer-Anzeige richtet sich an Sexworker oder an Clubbetreiber.

© 2005 - 2019 - web-mv.de - regionale Onlinedienste

Mehr Interessantes auf Rotlicht.de

Zuletzt gesucht:


Besucher fanden uns über folgende Begriffe:


Eroktik News


Schadstoffe in Sexspielzeugen nachgewiesen

5 von 18 getesteten Sextoys sind stark belastet, so das Fazit einer kürzlich durchgeführten Untersuchung der Stiftung Warentest. Für 11 Produkte gab das Labor Entwarnung. Aber nur in 3 Produkten seien keinerlei Schadstoffe gefunden worden. Bei zwei d...

Welche Partei wählt man eigentlich als Sexworker?

Vielleicht hat sich ja mal der ein oder andere Sexworker gefragt, welche Partei man eigentlich wählen kann, wenn die eigenen Arbeitsrechte vertreten und gestärkt werden sollen. Bislang kommen da auf Bundesebene eher nur die Oppositionsparteien Die Li...

Und sie hat es wieder getan! Schweriner Volkszeitung verunglimpft Prostitution

Man kann es einfach nicht lassen bei der SVZ (bzw. beim Medienhaus Nord). Beinahe jeder Artikel der Schweriner Volkszeitung, der sich mit dem Thema Sexarbeit befasst, ist tendentiös, voreingenommen, pauschalisierend und oberflächlich, so dass es weh...