Was ist Cuckolding?

Cuckolding ist, wenn du bewusst, aber passiv, dabei zuschaust wie dein fester Partner, mit dem du in einer Liebesbeziehung bist, Sex mit einer oder mehreren anderen Personen hat. Diese Praktik hat seinen Ursprung in der BDSM Szene, in der Demütigung, Masochismus und Machtdemonstrationen an der Tagesordnung stehen. Alles passiert natürlich immer im gegenseitigen Einverständnis und hat nur ein einziges Ziel: die Steigerung der Lust von beiden Partnern.