CBT


CBT - Cock and Ball Torture (engl. für Pen*s- und Hod*nf*lter) ist eine einvernehmliche sexuelle Spielart des BDSM. Dabei sollen Pen*s und Hod*nsack auf lustvoll-schmerzliche Weise stimuliert werden.

Häufig zum Einsatz kommt eine sogenannte Hod*nparachute, eine häufig aus Leder gefertigte, kegelförmige Manschette, die um den Hod*nsack gelegt wird. An der Hod*nparachute können Gewichte angehängt werden, womit der Druck bzw. Zug auf den Hod*nsack reguliert werden soll. Zudem können Ziernieten oder Stahlstifte für eine zusätzliche Stimulation sorgen. Der Gebrauch von H. ist allerdings nichts für Ungeübte, weil nicht ganz ungefährlich.
Gebräuchlich sind auch Pen*skäfige (Keuschheitsschellen), Sexspielzeuge aus Plastik oder Edelstahl zur Fesselung oder zum Kontroll-Entzug über das männliche Genital. Vor allem soll damit eine Erektion des Pen*s unterbunden werden.



Inserate die diesen Service anbieten


-> Hinweis Corona & Sexarbeit <-
© 2005 - 2020 - web-mv.de - regionale Onlinedienste