Achtung: Ihr Branchenbucheintrag 2022/2023

Aktuell erreichen uns mehrere Emails mit dem Betreff: Ihr Branchenbucheintrag 2022/2023.
Sind die Schreiben von den Gelben Seiten oder einem anderen bekannten Branchenbuch? Nein.
Der Absender ist eine Global Media GmbH mit der Absender-eMail eintrag @ branchenbuch24.info . Noch nie davon gehört. Aber von ähnlichen eMails bzw. Firmen.
Denn es ist nichts anderes als so genannte Branchenbuch-Abzocke.

Der Text in der email lautet:

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei im Anhang der Eintragungsantrag (PDF-Datei) für die Publikation im Branchenbuch 2022/2023. Bitte prüfen Sie die darin enthaltenen Daten auf ihre Richtigkeit und senden Sie uns den Eintragungsantrag bei Annahme für die korrekte Veröffentlichung Ihrer Unternehmensdaten unterschrieben per Email oder an die im Antrag aufgeführte Faxnummer zurück.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Ihr Serviceteam der
Global Media GmbH

Im Anhang befindet sich eine pdf-Datei (262283323.pdf) in einer weiteren eMail 932568412.pdf, scheint also ein zufälliger Dateiname bzw. Offertennummer zu sein.

Achtung

Anhänge unbekannter Absender nicht öffnen. Es ist nicht auszuschliessen, dass es sich um einen Virus handeln könnte.

In diesen Fall ist die Datei tatsächlich eine lesbare PDF.

Schreiben von branchenbuch24.net

Die angebene Adresse ist alt, denn es steht noch Rotlicht MV und die Hagenower StraĂźe, unseren frĂĽheren Firmensitz in dem Schreiben. Liest man den ersten Satz ist es klar, man soll ja korrigieren und unterschrieben zurĂĽck senden. An die Fax-Nummer 0041 615 684 343 in der Schweiz.

Rechts in der Leistungsbeschreibung erfährt man dann u.a.:

Der Businesseintrag wird berechnet
pro Vertragsjahr mit netto 990 Euro.
Mindestvertragslaufzeit zwei Jahre.

In Firmen, die eine Menge Post bekommen und wo solche „Offerten“ in die Unterschriftenmappe bzw. Posteingangsmappe gelangen, kann es sehr schnell passieren, das das Schreiben unterschrieben und zurĂĽck gesandt wird. Genau das ist das KalkĂĽl dieser Abzocke.

Weiter unten sind die Vertragsbedingungen zu finden. Aber dort lautet der Firmenname nun

Global Media GmbH LLC, 1621 Central Avenue, Cheyenne, WY 82001, USA.

Es ist als keine deutsche GmbH, sondern eine amerikanische LLC.

Erscheinen soll der Eintrag in dem unbekannten Branchenbuch branchenbuch24.net.
Bedauerlicher Weise gibt es dort tatsächlich einige Einträge, auch in Schwerin. Bleibt die Frage, ob die dort aufgeführten Firmen auf die Abzocke reingefallen sind, oder nur als Lückenfüller dienen. Hoffentlich letzteres.

Screenshot Branchenbuch24.net

Empfehlung

eMail löschen. Auf keinen Fall antworten oder gar bezahlen.

Solche eMails und „Offerten“ kommen in regelmäßigen Abständen. Erstaunlich, das diese Methode ĂĽber Jahre zu funktionieren scheint.

Ăśber die aktuelle Vertragsfalle wurde auch schon auf Anwalt.de berichtet und auch die IHK in Halle-Dessau warnt. Weiteres ist auch bei dem Rechtsanwalt Radziwill zu finden.

Scroll to Top