(0 72 31) 44 11 10

Fachberatungsstelle Aspasia in Pforzheim


Standort von  Fachberatungsstelle Aspasia
Daten geklaut auf Rotlicht.de

Das Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen aus Pforzheim, dem Enzkreis und dem Landkreis Calw, die in der Prostitution arbeiten und umfasst folgende Angebote: 


  • Beratung in allen Lebensfragen
  • Informationen zum Prostituiertenschutzgesetz
  • Hilfestellung bei gesundheitlichen Fragen und Schw*ngerschaft
  • Beratung und Testung auf HIV/STI (= sexuell übertragbare Infektionen)
  • Unterstützung beim Ausstieg aus der Prostitution
  • Hilfe bei finanzieller Existenzsicherung
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Telefon- und E-Mailberatung
  • Beratung von Externen (Angehörige, Freunde oder Fachkräfte)
  • Aufsuchende Arbeit

Reklame


Erotik News


Sexuelle Gesundheit: 66. Deutsche STI-Kongress in Berlin

Vom 23. bis 25. Juni 2022 lädt die Deutsche STI-Gesellschaft in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Anlass: der

Anhörung: „Situation der Prostituierten in Bayern“

Am Donnerstag, den 12. Mai 2022 findet eine Anhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie des Bayrischen Landtages

Filmtipp: „Lilalicht“ von Anna Wagner

Das Leben ist nicht schwarz-weiß – auch nicht zwischen Rot- und Blaulicht Und es geht doch anders. Anders nämlich in Sachen

© 2005 - 2022 - web-mv.de - regionale Onlinedienste