Modelle und Clubs in Aschersleben


Huren, Dominas oder Nachtclubs in Aschersleben findest Du an dieser Stelle.

Orte in der Nähe von Aschersleben


Zeige noch mehr Orte im Umkreis von 50km

Aschersleben in Sachsen-Anhalt


Aschersleben liegt am Nordostrand des Harzes im Salzlandkreis. Der heute rund 27.800 Einwohner zählende Ort gilt als älteste Stadt Sachsen-Anhalts und wird wegen seiner geografischen Lage auch das "Tor zum Harz" genannt. Historisch bedeutsam war Aschersleben vor allem für das Fürstengeschlecht der Askanier, das hier ansässig war und seinen Namen von Ascharia, der latinisierten Form des Ortsnamens, ableitete.

Unter Albrecht dem Bären wurde die Stadt im 12. Jahrhundert zum Zentrum eines Herrschaftsgebiets, aus später das Fürstentums Anhalt hervorgehen sollte. Bis heute haben sich in Aschersleben eine mittelalterliche Stadtbefestigung und die ebenfalls zu großen Teilen noch aus dem Mittelalter stammende Bebauung der Altstadt erhalten. Die vielen historischen Baudenkmale, eine Reihe von Parks und Grünanlagen sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung der Stadt machen Aschersleben zu einem lohnenden Ausflugs- und Urlaubsziel. Eine interessante Besonderheit ist, dass im Raum Aschersleben dank seiner Position im Regenschatten des Harzes ein vergleichsweise trockenes Klima herrscht.

Diesem hat die Region ihre Entwicklung zum Zentrum des Majorananbaus in Deutschland zu verdanken. Obwohl die Stadt Aschersleben nicht besonders groß ist, hält sie In erotischer Hinsicht durchaus einige interessante Angebote bereit. Direkt im Stadtgebiet und in der näheren Umgebung gibt es einen gut sortierten Erotikshop sowie Massagesalons und Modellwohnungen, in denen Sexworkerinnen ihre Kunden gern verwöhnen. Einige der in der Region aktiven Damen präsentieren sich und ihr erotisches Dienstleistungsangebot bereits mit ihren Sedcards auf unseren Seiten.

Mehrere Swingerclubs, Nachtbars und Erotikclubs sind im Raum Aschersleben ebenfalls zu finden. Zudem besuchen Escort-Ladies interessierte Herren auf Wunsch gern zu Hause, im Hotel oder in der Ferienwohnung und stehen darüber hinaus auch als sinnlich-attraktive Begleiterinnen zu kulturellen Events, Geschäftsterminen oder anderen Gelegenheiten zur Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem romantischen Bummel durch die Ascherslebener Altstadt und einem anschließenden Candlelight-Dinner mit erotischem Ausklang? Porno-Fans haben Aschersleben übrigens ein ganz besonderes Highlight zu verdanken, denn am 2. November 1988 wurde hier Dirty Tracy geboren, die in der Szene inzwischen einige Bekanntheit erlangt und schon in einer ganzen Reihe von Filmen mitgewirkt hat.

  • Staat: Sachsen-Anhalt
  • Koordinaten: 51.7592 11.4619

Wusstest Du schon, dass...


... es im antiken Rom eine Steuer für Prostituierte (beiderlei Geschlechts) gab: die sogenannte "Pornikon telos"?

-> Hinweis Corona & Sexarbeit <-
© 2005 - 2020 - web-mv.de - regionale Onlinedienste