Modelle und Clubs in Magdeburg


Huren, Dominas oder Nachtclubs in Magdeburg findest Du an dieser Stelle.

News aus Magdeburg


Sonia | Magdeburg

17.07.2019 15:31 | Brandneu und Einmalig in Salzgitter-Lebenstedt ab Sonntag, 21.07.

Vicky | Magdeburg

17.07.2019 10:20 | Ganz neu Vicky ab Sonntag 10 Uhr in Wismar!

Aisha | Magdeburg

17.07.2019 09:59 | Exclusiv in Hildesheim ab 21.07.

Orte in der Nähe von Magdeburg


Zeige noch mehr Orte im Umkreis von 50km

Magdeburg in Sachsen-Anhalt


Sachsen Anhalts Landeshauptstadt zählt nicht unbedingt zu den berühmtesten Städten Deutschlands, aber bei genauerer Betrachtung steckt in der Metropole an der Elbe deutlich mehr als man denkt. Schon im Spätmittelalter war Magdeburg eine der größten deutschen Städte sowie Zentrum der Reformation. Sie gilt als eines der ältesten Industriezentren der Republik, gehörte mit ihrem bedeutenden Binnenhafen zur Hanse und war stärkste Festung des Königreichs Preußen. Der „Ort der Vielfalt“ ist noch heute Bischofssitz sowohl der evangelischen als auch der katholischen Kirche - der imposante Magdeburger Dom dementsprechend das Wahrzeichen der Stadt. Obwohl die „Ottostadt Magdeburg“ während zweier Kriege jeweils fast vollständig zerstört wurde, besitzt sie noch einige beeindruckende Kirchen- und Profanbauten. Neuzeitliche Architektur, wie z.B. der Elbauenpark mit dem Jahrtausendturm, Friedrich Hundertwassers letztes Projekt "die Grüne Zitadelle" oder auch die Aerosol-Arena bereichert das Stadtbild positiv. Magdeburg überzeugt aber auch als Universitätsstadt, als Olympiastützpunkt und als Grüne Stadt, so sind innerhalb der Stadtgrenzen bisher 160 geschützte Biotope erfasst. Wie es sich für eine Großstadt gehört, ist Magdeburg auch sexuell offen und vielseitig, international und garantiert nicht prüde. Zwar findet man hier nur wenige Nachtclubs dafür sind diese aber umso exklusiver und sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Deutlich häufiger vertreten sind Terminwohnungen, in welchen attraktive und professionelle Huren ihre Gäste nach Strich und Faden verwöhnen.

  • Staat: Sachsen-Anhalt
  • Koordinaten: 52.1309 11.6289

Wusstest Du schon, dass...


... das sogenannte "Schwedische Modell" (manchmal auch skandinawische oder nordische Modell genannt), Prostituierte zwar nicht kriminalisiert, hingegen aber Freier sowie Betreiber/Vermieter hart bestraft? Neben hohen Geld- sind auch mehrjährige Gefängnisstrafen möglich. Selbstredend hat eine solche Politik auch für Sexdienstleister_innen existentielle Konsequenzen. Schwedens "Modell" besteht übrigens aus mehreren Gesetzen und Verordnungen.

© 2005 - 2019 - web-mv.de - regionale Onlinedienste