Modelle und Clubs in Halle (Saale)


Huren, Dominas oder Nachtclubs in Halle (Saale) findest Du an dieser Stelle.

Orte in der Nähe von Halle (Saale)


Zeige noch mehr Orte im Umkreis von 50km

Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt


Halle liegt im südlichen Teil des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Mit ungefähr 239.000 Einwohnern ist Halle sogar noch größer als die Landeshauptstadt Magdeburg und die fünftgrößte Stadt Ostdeutschlands. Der Name Halle leitet sich wahrscheinlich von den Salzsiedereien ab, die es früher im Stadtgebiet gab. Dort entsprangen mehrere Quellen mit Sole. Die Stadt Halle gilt als Ausgangspunkt der sozial-humanistischen Bildung in Deutschland und beherbergt eine der bundesweit ältesten Universitäten. Bedeutend sind die umfangreiche Museumslandschaft (die Himmelsscheibe von Nebra wird hier ausgestellt) sowie das Opernhaus Halle und die Kulturinsel Halle - übrigens, der Barockkomponist Georg Friedrich Händel wurde hier geboren. Wer auf Superlativen und Rekorde steht, der ist in der Saalestadt genau richtig. Da wären z.B. das zweitgrößte Orchester in Deutschland, die weltweit größte Haustierskelettsammlung, das zweitgrößte Glockenspiel der Welt (76 Glocken im Roten Turm), das größte Fachwerkhaus Europas, das bundesweit älteste noch erhaltene Parkhaus, Sachsen-Anhalts einzige Eissporthalle, eine der kontinentalweit längsten Straßenbahnlinien oder der zweitgrößte Wissenschafts- und Technologiepark in Ostdeutschland. In Halle (Saale) steht auch die älteste, bis heute produzierende Schokoladenfabrik Deutschlands (gegründet 1804). Ihre Spezialität sind die Hallorenkugeln, feine Pralinen aus Schokolade und Sahne, deren Form an die der Knöpfe an den Jacken der früheren Salzsieder (Halloren) erinnern soll. Markant sind auch für Halle (Saale) die insgesamt 132 Brücken, die Jahnhöle, einige sehenswerte Profanbauten sowie die beiden mächtigen Burgen (Burg Giebichenstein und Moritzburg).

Obwohl Halle seit 1990 über 80.000 Einwohner verlohren hat, hat die Stadt eher an Reizen zugenommen. Natürlich auch in puncto Freizügigkeit und Lust. Ob in einer der etlichen Modellwohnungen, in einem der Bordelle und Clubs oder gar im örtlichen Dominastudio - beinahe keine erotischen Phantasien und Bedürfnisse bleiben unbefriedigt. Habt ihr es schon gewusst? In Deutschland gibt es insgesamt 4 Orte, die den Namen Halle tragen. Ein weiterer Ort namens Halle liegt in Belgien. Zur Unterscheidung wird für die Großstadt der Name Halle (Saale) gebraucht.

Was ist in Sachen Erotik in Halle (Saale) los?
Eine ganze Menge. Der bekannte Amateur-Pornostar Ashlee Cox wurde dort 1989 geboren. Die zierliche Blondine ist gerade mal 1,59 m groß und 48 kg leicht. Sie ist auf zahlreichen Amateurportalen aktiv. Sie arbeitet hauptsächlich als Webcam Girl, hat aber auch bereits in mehr als 400 Videos mitgespielt, darunter in den Streifen "Treffpunkt Parkplatz", "Rotkäppchen im Spermadschungel" und "Die Spermaprinzessin", um nur einige zu nennen. In Halle(Saale) befindet sich auch das X-Carree, das einzige Laufhaus und zugleich größte Bordell in Sachsen-Anhalt. Das X-Carree liegt nur 200 m vom Hauptbahnhof entfernt. Das Bordell ist täglich geöffnet, Fr./Sa. von 10 - 04 Uhr, an den übrigen Tagen von 10 - 03 Uhr. Im X-Carree arbeiten täglich 10 - 20 Damen aus aller Welt. Gleich daneben steht das Double XX, eine Nachtbar, in der Live Strip Shows angeboten werden. Das Halle (Saale) eine Universitätsstadt ist, merkt man am großen Angebot an Hostessen und Erotikmodells, die auf unserem Erotikportal ihren Service anbieten. In Halle (Saale) gibt es Frauen und Transsexuelle für jeden Geschmack und jede Vorliebe. Von der heißen Blondine über exotische Latinas bis hin zu strengen Dominas, Studentinnen, die sich etwas dazu verdienen wollen bis hin zu erfahrenen Milfs ist alles vertreten. Auch erotische Massagen oder Flotte Dreier werden angeboten. Wem das breite Angebot trotzdem noch nicht ausreicht, findet im nahen Leipzig noch mehr Abwechslung.

  • Staat: Sachsen-Anhalt
  • Koordinaten: 51.4798 11.9686

Wusstest Du schon, dass...


... es in Deutschland Orte mit Namen Fickmühlen, Rammelburg, Tuntenhausen oder Möse gibt?

© 2005 - 2019 - web-mv.de - regionale Onlinedienste