Ehepaar in RTL2-Sendung sorgt f├╝r Unmut bei der CDU

Leichlinger Ex-Politiker lie├č sich als Bordelltester filmen

Die RTL2-Sendung „Exklusiv ÔÇô die Reportage“ sorgt mal wieder f├╝r Aufregung. Nein, in diesem Fall eher zwei der Protagonisten. F├╝r die Folge „Der gro├če Bordell-Check: K├Âlns Freudenhaus XXL“ (Erstausstrahlung am 21.03.2013) begleitete der Sender drei Ehepaare bei ihrem Besuch ins „Pascha„. Obwohl dort normalerweise nur M├Ąnner Zutritt haben, wurde f├╝r die Reportage eine Ausnahme gemacht. Die Paare testeten u.a. die Nobel-Suite, die Express-Etage sowie diverse Themenzimmer.

Bis hierhin nichts, was die ├Âffentliche Aufmerksamkeit auf sich zieht, w├Ąre da nicht Ehepaar Sandy und Tobias.

Tobias Unger war n├Ąmlich bis vor einigen Monaten CDU-Vorstandsmitglied in Leichlingen (30.000 Einwohner-Stadt bei K├Âln) und seine Frau war im Jugendausschuss aktiv. Jetzt kochen die Gem├╝ter bei den Christdemokraten. Und manch Zeitung bauscht das Thema zu einem Skandal auf. Als jugendgef├Ąhrdend, dumm und unklug etc. wird der Bordellbesuch des Ehepaares bezeichnet. Laut Solinger Tageblatt wolle die CDU-Fraktion „die Vorg├Ąnge einer sofortigen ├ťberpr├╝fung unterziehen“.

Da stellt sich die Frage, was daran jugendgef├Ąhrdend sein soll? Der Zuschauer konnte lediglich die blanken Br├╝ste Frau Ungers sehen (und diese k├Ânnen sich durchaus sehen lassen). Zudem ist die Sendung in der Mediathek nur zwischen 23 und 6 Uhr abrufbar. Da ist ja das TV-Nachmittagsprogramm anz├╝glicher.

Das Paar ist nicht (mehr) Mitglied in der CDU wodurch der Partei kein ansehnlicher Schaden entstehen kann. Und wenn der Ruf der Christdemokraten ins Wanken geraten sollte, dann doch nur ├╝ber die nachtr├Ągliche Medienberichterstattung sowie die offiziellen Verlautbarungen verschiedener Parteimitglieder. Hier wird also wieder buchst├Ąblich aus einer M├╝cke ein Elefant gemacht.

rmv

Suchst Du Sex in Langenselbold ? Dann starte mit Deiner Suche auf Rotlicht.de entweder auf der Startseite oder nutze die erweiterte Hurensuche.

Scroll to Top