Modelle und Clubs in Nordhausen


Huren, Dominas oder Nachtclubs in Nordhausen findest Du an dieser Stelle.

Orte in der Nähe von Nordhausen


Zeige noch mehr Orte im Umkreis von 50km

Nordhausen in Thüringen


Nordhausen - die 42.000 Einwohner zählende Kreisstadt am südlichen Rand des Harzes gehört seit 1993 zum sogenannten Bund der Lutherstädte. Weiterhin wurde ihr 2008 das Siegel „Ort der Vielfalt“ verliehen und 2012 folgte die Aufnahme in den „Städtebund Die Hanse“. Alles, weil Nordhausen so voller Geschichte steckt. Ein dunkles historisches Kapitel jedoch beschrieben das während der NS-Diktatur errichtete KZ Mittelbau-Dora sowie die Luftangriffe auf die Stadt im Jahr 1945. Noch heute erinnern Denkmäler und Gedenkstätten an diese Epoche. Auf welches Erbe Nordhausen dankbar blicken kann ist z.B. die noch heute bestehende Tradition in der Branntwein-Herstellung. Die Stadt war einst Zentrum der Kautabakproduktion in Deutschland und hier wurde die deutsche Vegetarier-Bewegung begründet. Sogar in Victor Hugos weltbekanntem Buch "Der Glöckner von Notre-Dame" wurde Nordhausen erwähnt. Als bedeutendes Bauwerk gilt der Dom Zum Heiligen Kreuz, als Wahrzeichen die Rolandsfigur. Wissenswert ist auch, dass die Kreisstadt aktuell nur noch eine von 10 Städten in Thüringen ist, in welcher laut Landesverordnung der Prostitution legal nachgegangen werden darf. Sexarbeiterinnen findet man hier heute hauptächlich in Appartements, Bordelle gibt es keine mehr.

  • Staat: Thüringen
  • Koordinaten: 51.4991 10.7916

Wusstest Du schon, dass...


... Prostitution im 17. und 18. Jahrhundert in ganz Deutschland rigoros bekämpft wurde? Bis zum 16. und wieder seit dem 19. Jh. wurde sie hingegen vor allem in großen Handelsstädten geduldet.

-> Hinweis Corona & Sexarbeit <-
© 2005 - 2020 - web-mv.de - regionale Onlinedienste