Liebespaar löst Polizeieinsatz aus

Schwerin (Großer Dreesch) – Am Dienstag, nachts kurz vor 02.00 Uhr meldete sich eine Schwerinerin am Notruf der Polizei.

Schwerin (Großer Dreesch) – Am Dienstag, nachts kurz vor 02.00 Uhr meldete sich eine Schwerinerin am Notruf der Polizei.

Sie sorgte sich um das Wohlergehen ihrer Nachbarin.

Aus der Wohnung nebenan würden seit über eine Stunde Schreie zu ihr hinüber schallen.

Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten nach kurzer Zeit Entwarnung geben.

Das Liebespaar sagte den Beamten die zukünftige Beachtung der allgemeinen Nachtruhe zu.

Scroll to Top