Fortbildung Qualifizierte Sexualbegleitung/Sexualassistenz

30. September 2014

Anmeldungen noch bis Freitag m├Âglich – Kassandra e.V. und pro familia N├╝rnberg veranstalten „Fortbildung Qualifizierte Sexualbegleitung/Sexualassistenz“

Ab dem 17. Oktober 2014 (Beginn um 16.30 Uhr) veranstaltet die Beratungsstelle Kassandra mit unterdt├╝tzung von pro familia N├╝rnberg wieder eine Fortbildung zur/zum zertifizierten Sexualbegleiter_in oder Sexualassitent_in. Ort des Geschehens ist N├╝rnberg. Dazu hei├čt es auf kassandra-nbg.de:

Damit Sexualit├Ąt f├╝r behinderte und alte Menschen nicht l├Ąnger ein Tabu bleiben muss, bieten wir interessierten Menschen eine Qualifizierung zur Sexualbegleiter/In oder Sexualassistent/In. Sexualit├Ąt, erst recht bei behinderten und alten Menschen, ist nach wie vor ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Der Wunsch nach N├Ąhe, Ber├╝hrung und Sexualit├Ąt kann oft im privaten Umfeld nicht erf├╝llt werden. Daher bietet es sich an, hier eine spezielle sexuelle Dienstleitung zur Erf├╝llung dieser Bed├╝rfnisse anzubieten.

Teilnehmen k├Ânnen alle Menschen, ab 21 Jahren, die sexuelle Dienstleistungen f├╝r alte und behinderte Menschen anbieten wollen. Das Seminar umfasst 40 (├í 60 Min.) Unterrichtsstunden. Anmeldeschluss ist Freitag, der 3.10.2014.

Unterlagen wie Flyer, Anmeldebogen und Rahmenbedingungen werden allen Interessierten per Mail oder Post zugeschickt, Ansprechpartnerin ist Frau B├Ąrbel Ahlborn:

Kassandra e.V.

Breite Gasse 1

90402 N├╝rnberg

B├╝ro: 0911/ 376 52 77

Fax: 0911/ 376 52 799

Mail: kassandra@kassandra-nbg.de

Web: http://kassandra-nbg.de/sexualbegleitung/

Zuf├Ąllige Beitr├Ąge aus der selben Rubrik