Fundst├╝ck im Netz: Valentinsparty mit AMORELIE & FluxFM

Berliner Radiosender ist Co-Veranstalter von interaktiver Toyparty

Versierte Radioh├Ârer:innen kennen den Berliner (Internet)-Radiosender FluxFM. Seit Jahren geh├Ârt das preisgekr├Ânte Medium zu den Top Playern, versorgt uns mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu Musik, Popkultur, Journalismus etc. FluxFM hat halt alles was der aufgeschlossene und freigeistige Mensch begehrt.

„BE MY VALENTOY“ hei├čt es nun bei FluxFM. Gemeint ist die gemeinsam mit dem Online Sexshop AMORELIE im Rahmen des kommenden Valentinstags veranstaltete interaktive Toyparty. Berlins hei├česte Valentinsparty soll es laut eigenem Bekunden sein. Am 14. Februar 2024 um 19:00 Uhr ist es soweit.

Und der Sender verspricht: „Wir laden euch ein auf Date mit eurer Sexualit├Ąt – egal ob mit Freund*innen, euren Partner*innen oder nur mit euch selbst und eurer Neugier. Bei der Valentinsparty BE MY VALENTOY gibts einiges zu entdecken.“

Bereits im vergangenen Jahr ging es bei Flux schon einmal um kribbelnde Ereignisse unter der G├╝rtellinie. Damals lockte man seine Zuh├Ârer:innen mit audioerotischen Spielchen. Das gro├če Thema ├╝ber den sogar einw├Âchigen Zeitraum: ÔÇ×DO IT YOURSELF | Die Sex & Masturbation WeekÔÇ×. Ein Erfolg. Nun ist also das Fest der Liebenden dran.

In der Ank├╝ndigung schreibt FluxFM:

Ab 19 Uhr erwarten wir euch mit einem gratis Welcome-Drink. Anschlie├čend k├Ânnt ihr euch an verschiedenen Infopoints zu Produkten von AMORELIE informieren und alle eure Fragen loswerden. Um 20 Uhr pr├Ąsentieren euch die beiden Sexpertinnen und Podcasterinnen Jenni und Vicky von „Ich hab noch nie“, dem Sex-Podcast von AMORELIE, interaktiv spa├čbringende Sextoys. Au├čerdem wartet eine Karaokemaschine nur darauf besungen zu werden, ein DJ Set und viele weitere Spiele, Goodies & ├ťberraschungen, bei denen ihr nat├╝rlich auch etwas gewinnen k├Ânnt.

Wer mehr erfharen m├Âchte oder sogar dabei sein will klickt einfach auf folgenden Link.

Nach oben scrollen