Ausstiegshilfen aus der Prostitution!?

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat ein neues Interessenbekundungsverfahren ausgeschrieben:

Inserate in Sachsen



Sachsen


Sachsen - Freisstaat im mittleren Deutschland und Bundesland des Porzellans. Sachsen ist beliebt bei Touristen und begehrt bei Freiern. So bieten dir hier zahlreiche Frauen, Männer und Trans ihre Dienste an, ob in Bordellen, Clubs und Apartments. Allein in der Uni- und Messestadt Leipzig erwarten dich über 400 Huren. Apropos, die Geburtsstadt Richard Wagners hat auch einige Erotikgrößen hervorgebracht. So z.B. die durch eine Kuppelshow bekannt gewordene Melanie Müller (aka Scarlet Young), die Autorin und Ex-Prostituierte “Alina Angel” oder Deutschlands bekanntestes Nacktmodel und Gesicht der Venus, Micaela Schäfer.

Lust auf Abwechslung? Um Huren und Etablissements in Sachsen zu finden, z.B. in Städten wie Dresden, Leipzig, Chemnitz oder Zwickau, bist du auf Rotlicht.de ganz richtig.

Wusstest Du schon, dass...


... Pornokratie für die Beeinflussung der Regierenden durch Huren steht? Pornokratie wird auch als Mätressenherrschaft bezeichnet.

Rotlicht.de - In eigener Sache


 Magazin


Ausstiegshilfen aus der Prostitution!?

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat ein neues Interessenbekundungsverfahren ausgeschrieben:

Über 50 Bordellbetreiber*innen reichen Strafanzeige gegen Bundestagsabgeordnete ein

Querdenkerin Leni Breymaier (SPD-Bundestagsabgeordnete) attestierte vor genau einem Monat dem gesamten Rotlicht- und Bordellgewerbe

Querdenken mit MdB Leni Breymaier

Neulich in der Presse gefunden: die Berliner Morgenpost berichtet in der letzten Woche "Steuermillionen für Bordellbesitzer. Kritik

Neue Landesverordnungen zum Umgang mit SARS-CoV-2 in Kraft getreten

Der November ist vorbei. Nicht aber der Lockdown light. Der wird fortgesetzt. So sind zum heutigen Tag in allen Bundesländern überarbeitete

RKI veröffentlicht neue Daten zu HIV/AIDS in Deutschland

"Das Robert Koch-Institut hat anlässlich des bevorstehenden Welt-AIDS-Tages im Epidemiologischen Bulletin eine umfassende Darstellung

-> Hinweis Corona & Sexarbeit <-
© 2005 - 2021 - web-mv.de - regionale Onlinedienste