Masturbation


Masturbation (auch Onanie oder Selbstbefriedigung) ist die manuelle Stimulation der primären Geschlechtsorgane, die für gewöhnlich zum Orgasmus führt. Die Masturbation kann dabei mit und ohne Hilfsmittel stattfinden.

Heutzutage ist die Palette der zur Onanie nützlichen Sexspielzeuge/Masturbationshilfen immens. Ob Vibratoren (für Sie und Ihn), Masturbatoren (künstliche Vaginas) oder Pulsatoren... nicht nur dass diese ein völlig neues Lustempfinden für den Anwender ermöglichen, sie bieten auch dem Voyeur ein herrliches Bild. Und wer genießt es nicht, einer Frau dabei zuzusehen wie sie es sich selbst macht. Und nein: vom masturbieren wird man nicht blind! ;)

Übrigens: Von dem bedeutenden österreichischen Maler Gustav Klimt ("Der Kuss", "Dame mit Fächer") stammen etliche Zeichnungen, die masturbierende Frauen abbilden.



Inserate die diesen Service anbieten


© 2005 - 2018 - web-mv.de - regionale Onlinedienste

Mehr Interessantes auf Rotlicht.de

Zuletzt gesucht:


Besucher fanden uns über folgende Begriffe:


Eroktik News


„Menschen in der Linienstraße“ – Ausstellung in Dortmund

Eine etwas ungewöhnliche Ausstellung, die Einblicke in das Leben im Bordell gewährt, wird ab morgen an einem dafür noch ungewöhnlicheren Ort eröffnet. Unter dem Titel „Menschen in der Linienstraße“ nämlich wird man Bilder der Künstlerin Bettina Bröke...

Freiberger Behörden ratlos wegen Sexpuppen-Bordell

Hochwertige Sexpuppen sind im Vormarsch. Mittlerweile gibt es schon mehrere Anbieter in Deutschland, die sich auf die Vermietung der Silikon-Damen spezialisiert haben. Noch vor 6 Jahren waren Puppenbordelle wohl ausschließlich in Japan anzufinden &#8...

Aus den Eingeweiden kommender Hass gegen Sexualarbeiterinnen

Spaniens Arbeitsministerin hält nichts von Arbeiterrechte für Prostituierte In Spanien ist die Lage der Sexarbeiterinnen verzwickt – freundlich gesagt. Wie auch anderswo in Europa gibt es mehrere Lager zwischen tiefster Abneigung und uneingesch...