leichte Erziehung


Die sexuelle Vorliebe nach Erziehungssp*elen ist insbesondere innerhalb des BDSM (B*ndage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism) anzutreffen. Entsprechende Praktiken gehen dann häufig mit anderweitigen Rollensp*elen, mit Fesselungen, Spanking oder CBT einher. Im Vordergrund steht immer das Leitbild von Dominanz und Unterwerfung. Auf kommerzieller Basis wird die dominante Rolle zumeist von einer Domina eingenommen. Der Kunde ist entsprechend der Unterwürfige.


Bei Erziehungssp*elen kommen mitunter Utensilien wie P*itschen, Rohrstöcke, neunschwänzige Katzen und Ruten aller Art zur Anwendung. Die softe Variante bzw. die leichte Erziehung wird meist von Einsteigern praktiziert. Hierbei variieren z.B. Härte und Dauer der Schläge deutlich. Auch die Intensität der Dem*t*g*ngen ist merkbar geringer.


Grundsatz bei allen Formen des BDSM ist, dass die daran beteiligten Personen sich aus freiem Willen dazu bereiterklären. Geschlechtsverkehr ist während einer sogenannten Session nicht zwingend erforderlich, sexuelle Befriedigung also allein durch die Praktiken an sich erlangt.



Inserate die diesen Service anbieten


© 2005 - 2018 - web-mv.de - regionale Onlinedienste

Mehr Interessantes auf Rotlicht.de

Zuletzt gesucht:


Besucher fanden uns über folgende Begriffe:


Eroktik News


Klage vor dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof anvisiert

Doña Carmen führt am 08.12.2018 ein bundesweites Vorbereitungstreffen durch Nachdem das Bundesverfassungsgericht entschied, die vom Verein Doña Carmen auf den Weg gebrachte Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung anzunehmen (siehe hier), gehen d...

Lohro. Dein Lokalradio aus Rostock berichtet über Sexarbeit

Am 22. November fand in Rostock die offene Posiumsdiskussion zum Thema „Sexarbeit und Gewalt„ statt, unter anderem mit Josefa Nereus (BesD), Sara Blücher (Zora) und Sandra Kamitz (SeLA). Die Veranstaltung wurde vom Rostocker Lokalradio „Lohro&#...

Kabel 1 sendet „Rotlichtreport Deutschland“

Erste Folge fragte „Wie steht es um die Sexindustrie in der Hauptstadt?“ Am vergangenen Wochenende hat der zur ProSiebenSat.1 Media SE gehörende Privatsender Kabel 1 seine neue Reihe „Rotlichtreport Deutschland“ gestartet. Tit...