Selbstbefriedigung


Mast*rb*tion (auch Onanie oder Selbstbefriedigung) ist die manuelle Stimulation der primären Geschlechtsorgane (Pen*s; Vulva, speziell Klitoris), die für gewöhnlich zum Orgasmus führt. Die Mast*rb*tion kann dabei mit und ohne Hilfsmittel stattfinden.

Heutzutage ist die Palette der zur Onanie nützlichen Sexspielzeuge/Mast*rb*tionshilfen immens. Ob Vibratoren (für Sie und Ihn), Masturbatoren (künstliche Vaginas) oder Pulsatoren... nicht nur dass diese ein völlig neues Lustempfinden für den Anwender ermöglichen, sie bieten auch dem Voyeur ein herrliches Bild. Und wer genießt es nicht, einer Frau dabei zuzusehen wie sie es sich selbst macht. Und nein: vom masturbieren wird man nicht blind! ;)

Übrigens: Von dem bedeutenden österreichischen Maler Gustav Klimt ("Der Kuss", "Dame mit Fächer") stammen etliche Zeichnungen, die masturbierende Frauen abbilden.



Inserate die diesen Service anbieten


© 2005 - 2019 - web-mv.de - regionale Onlinedienste

Mehr Interessantes auf Rotlicht.de

Zuletzt gesucht:


Besucher fanden uns über folgende Begriffe:


Eroktik News


Ein schönes Osterfest!

Jetzt hab ich das fast vergessen. Ostern steht vor der Tür. In diesem Sinne wünscht das ganze Team von Rotlicht.de allen Partnern, KundInnen Usern und Lesern des Rotlicht-Weblogs ein schönes Osterfest!     Und für alle die, die jetzt nicht...

Josefa Nereus für edition F Award nominiert!

Sie ist hauptberufliche Sexworkerin, Youtuberin (Infotainment-Kanal: „Wissen. Macht. Sex.“), gelernte Mediengestalterin und ehrenamtliche Pressesprecherin des BesD e.V. … spricht meist locker und frei Schnauze über das, was und wie es ist &#821...

Fundstück im Netz: „Cock Cam“ für 160 US-Dollar

Jaja, die Visualisierung von nackten Körpern, Geschlechtsteilen und eben Sexpraktiken kann schon so manches Mal ganz spezielle Auswüchse haben. Aber sexuelle Präferenzen und Fetische sind nun mal so vielfältig wie unsere gastronomischen Vorlieben. So...