Lack- u. Ledererotik


Eine spezielle Neigung im erotischen Bereich ist die Lack- und Ledererotik. Insbesondere ist es eine aufreizende Lederbekleidung, die Frauen oder Männer tragen können. Es gibt ja auch Lederfetischisten, die einfach auf diese aufreizende Kleidung stehen. Das können hautenge Lederbekleidungen sein oder einfach nur einzelne Teile wie Lederhalsbänder, Lederp*itschen oder lange, enge Lederstiefel für die Dame von Welt. Es ist eine bestimmte sexuelle Orientierung in der Fetisch-Szene. Latex oder Leder sind egal, kann auch beides sein, denn es sind Materialien die einfach die Lust steigern, ein Anblick der einen gewissen stimulierenden Reiz ausübt. Auf jeden Fall wird es so im Schlafzimmer wieder interessant und aufregend. Die Dame in einem Body aus Kunstleder und der Herr in einem engen Slip, was kann es Aufregenderes geben. Je nach Geschmack kann die Wahl auf matten oder glänzenden Lack fallen. Leder verströmt einen Hauch von Luxus und Exklusivität.



Inserate die diesen Service anbieten


© 2005 - 2022 - web-mv.de - regionale Onlinedienste