Service auf Anfrage


Bestimmte Sexpraktiken werden oftmals nur nach Sympathie und Gefallen angeboten. Teilweise hängt es von der Vertrauensbasis ab. Und manch einmal liegt es schlicht an der Tagesform. Daher bedeutet "Service auf Anfrage" genau das, was es sagt. Neben oder über den Standartservice hinaus werden zusätzliche Leistungen erst während des Gesprächs (über das Telefon oder unter vier Augen) vereinbart.
Dabei kann es sich bei diesem Service um fast alles handeln. Ob Hogtie, A tergo, Anilingus, Sexspielzeug, Fellatio, Rollenspiele ... frag einfach nach!

Bedenke jedoch, dass AO-Anfragen sinnlos sind. Mit Einführung des ProstSchG ist die Anwendung von Kondomen (Safer Sex) auch seitens des Gesetzgebers Pflicht.



Inserate die diesen Service anbieten


© 2005 - 2018 - web-mv.de - regionale Onlinedienste