Schuh- und Fußerotik


Unter Schuh- und Fußerotik kann jeglicher Fetisch rund um die Füße und deren modische Verüllung verstanden werden. Ob nun die Körperteile selbst (Fuß im Ganzen, Zehen, Knöchel...) oder bestimmte Gegenstände oder Materialien der Stimulation und Befriedigung dienen, liegt ganz im Sinne des Betrachters. Beispielsweise kann sich das fetischistische Verhalten auf Schuhe, Füße, Leder, Latex oder Nylon beziehen.


Insbesondere Hig Heels werden durch die veränderten Körperhaltung der Frau zumeist als besonders erotisierend angesehen. Doch auch die Schuhe/Stiefel an sich sind bei Schuhfetischisten beliebt.


Die Fußfetischisten unter ihnen empfinden einen besonderen Erregungsgrad beim Footjob ("Sex mit Füßen"). Dabei wird der Penis des Mannes mit den Füßen des/der Sexualpartner_in umklammert und stimuliert.



Inserate die diesen Service anbieten


© 2005 - 2018 - web-mv.de - regionale Onlinedienste